Kuriose Einladung an Arsenal-Star

Wilshere schaut WM gemeinsam mit Fans im Pub

Sportnews > Für Zwischendurch Veröffentlicht am Freitag, 18. Mai 2018
Jack Wilshere

Quelle: Mike Hewitt, Getty Images

Nachdem Jack Wilshere nicht in Englands WM-Kader berufen wurde, erhält er auf Twitter eine Einladung von einem Fan zum gemeinsamen WM-Schauen.

Lange Zeit wurde in England heiß diskutiert ob Arsenal-Profi Jack Wilshere mit zur Weltmeisterschaft fahren soll oder nicht. Trainer Gareth Southgate entschied sich letztlich dafür, den Mittelfeldspieler zuhause zu lassen. Die Enttäuschung beim 26-Jährigen war natürlich groß.

„Schau doch mit mir und den Jungs…“

Doch die Nicht-Berufung hält Wilshere nicht davon ab, trotzdem die WM zu verfolgen. Auf Twitter schrieb ihm nun ein Nutzer, ob er denn nicht Lust hätte, mit ihm und seinen Jungs die Spiele der „Three Lions“ zu schauen.

Und tatsächlich: Wilshere antwortete dem Fan. „Sag mir wann und ich bin dabei!“ Kurze Zeit später legt er sogar noch nach und fragte: „Kann ich das Baby mitbringen?“

Der Arsenal-Star ist erst vor wenigen Tagen Vater einer kleinen Tochter geworden.

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

Voller Durchblick dank Flachmann-Fernglas

Das Bier ist fast leer, und dazu auch noch teuer. Wie kommt der gemeine Fußball-Fan also an seinen Stoff? Einfach mal diese Kolumbianer fragen …

Wagner und Bonga zu den Lakers

Für die beiden deutschen Basketball-Talente Moritz Wagner und Isaac Bonga wird der Traum von der NBA wahr! Beide wurden in der Nacht von Donnerstag au...

Fieser Schweden-Scherz gegen Khedira

Ein schwedischer Reporter erlaubt sich einen Scherz mit DFB-Star Sami Khedira. Beim Training der Nationalmannschaft verteilt der Journalist bereits Rü...