Datenschutz im Sportverein

Was ändert sich mit der DSGVO für Vereine?

Sportnews > Für Zwischendurch Veröffentlicht am Donnerstag, 24. Mai 2018
Aktenordner

Quelle: Shutterstock.com

Am 25. Mai tritt die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft. Bei Verstößen drohen hohe Bußgelder. Auch Sportvereine sind davon betroffen.

Nicht nur Unternehmen, auch Sportvereine sind vom Inkrafttreten der neuen gesetzlichen Regelung der europäischen Datenschutzgrundverordnung betroffen. Denn nicht nur die großen Unternehmen arbeiten mit personenbezogenen Daten. Auch der der Sportverein von Nebenan hantiert mehr oder weniger bewusst täglich mit eben solchen Daten. Alleine der Erhalt eines Mitgliedsantrags oder auch die Anmeldung von Sportlerinnen und Sportlern bei einem Wettbewerb reichen hierfür.

Auch die Veröffentlichung von Bildern oder Wettbewerbsergebnissen in Social Media oder auf der Homepage können schon eine Datenschutzverletzung darstellen. Um hohe Bußgeld-Strafen zu vermeiden, wird den Vereinen dringend empfohlen  vor Veröffentlichung der Daten eine Einverständniserklärung der betroffenen Personen einzuholen und diese dann auch zu dokumentieren.

Der Landessportbund Rheinland-Pfalz hat zu diesem Thema gemeinsam mit dem  Landessportbund Nordrhein-Westfalen ein 23-seitiges PDF-Dokument erstellt, in dem sich Vereine über die Regeln der neuen Datenschutzgrundverordnung informieren können.

Auf der Homepage des Landessportbund Rheinland-Pfalz könnt ihr euch die Datei kostenlos herunterladen.

Workshops für Vereine

Zusätzlich bieten die Sportbünde Rheinland, Pfalz und Rheinhessen noch Lehrgänge an, in denen Experten die Fragen der Vereinsvertreter klären.

Folgende Termine bieten die Sportbünde an:

Rheinland

Datenschutz im Verein

14. Juli, 9-16 Uhr, Koblenz, 20 Euro Gebühr

Zur Anmeldung

Pfalz

Die neue EU-Datenschutzgrundverordnung – ignorieren oder akzeptieren?

04. Juni, 18-19.30 Uhr, Kaiserslautern, ohne Gebühr

Zur Anmeldung

06. Juni, 18-19.30 Uhr, Zweibrücken, ohne Gebühr

Zur Anmeldung

11. Juni, 18-19.30 Uhr, Ottersheim, ohne Gebühr

Zur Anmeldung

13. Juni, 18-19.30 Uhr, Hettenleidelheim, ohne Gebühr

Zur Anmeldung

Rheinhessen

Auch der Sportbund Rheinhessen wird ab Herbst zu diesem Thema Informationsveranstaltungen und Netzwerktreffen anbieten. Die genauen Termine werden noch auf der Seite des Sportbund Rheinhessen veröffentlicht.

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

Voller Durchblick dank Flachmann-Fernglas

Das Bier ist fast leer, und dazu auch noch teuer. Wie kommt der gemeine Fußball-Fan also an seinen Stoff? Einfach mal diese Kolumbianer fragen …

Wagner und Bonga zu den Lakers

Für die beiden deutschen Basketball-Talente Moritz Wagner und Isaac Bonga wird der Traum von der NBA wahr! Beide wurden in der Nacht von Donnerstag au...

Fieser Schweden-Scherz gegen Khedira

Ein schwedischer Reporter erlaubt sich einen Scherz mit DFB-Star Sami Khedira. Beim Training der Nationalmannschaft verteilt der Journalist bereits Rü...