Auch neben dem Platz Weltklasse

Senegal-Fans räumen WM-Stadion auf

Sportnews > Für Zwischendurch Veröffentlicht am Mittwoch, 20. Juni 2018
Feiernde Fans aus Senegal

Quelle: Catherine Ivill/Getty Images

Nicht nur die Fußballer des Senegal zeigten gegen Polen eine blitzsaubere Leistung – auch die Fans auf den Rängen! Kurz nach Abpfiff der Partie sammeln sie vorbildlich ihren Müll ein.

Was für ein sympathisches Land! Der Senegal gewinnt auf dem Platz vollkommen überraschend mit 2:1 gegen Polen um Bayerns Superstürmer Robert Lewandowski. Die afrikanischen Fans gewinnen auf den Tribünen das Herz der Welt!

Denn nur wenige Minuten nach Abpfiff machte sich der gesamte Block daran, all den Müll einzusammeln und ihre Plätze damit ordentlich zu verlassen.

Durch den Sieg gegen unsere Nachbarn ist Senegal übrigens das einzige Land, welches an mindestens zwei Weltmeisterschaften teilgenommen hat und noch nie nach 90 Minuten verloren hat. Und trotzdem: keine große Feierei, dafür ein blitz-blanker Block – einfach nur stark!

Übrigens: Auch die japanischen und kolumbianischen Fans sammelten nach dem Spiel ihren Müll auf und hinterließen eine saubere Tribüne.

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

Olympia-Dritter Ten nach Messerattacke verblutet

Großer Schock für alle Eiskunstlauf-Fans! Dennis Ten, Olympia-Dritter von Sotschi, stirbt nach einer Messerattacke. Das bestätigte ein Sprecher des ka...

Wirbel um Kroatiens WM-Prämie

Ein vermeintlicher Brief von Kroatiens Nationalmannschaft sorgt für Aufregung. Demnach soll die komplette WM-Prämie gespendet worden sein. Der Verband...

Auf den Sportplatz. Fertig. Los.

vereinsleben.de und Lotto Rheinland-Pfalz präsentieren Euch die Sporthighlights am Wochenende. Was ist auf den rheinland-pfälzischen Sportplätzen los?