Kuriose Wette um „Zentimeter“ verpasst

Kroos-Treffer kostet Fan knapp 6.000 Euro

Sportnews > Für Zwischendurch Veröffentlicht am Montag, 25. Juni 2018
Toni Kroos jubelt

Quelle: Odd Andersen / AFP / Getty Images

Der Treffer von Toni Kroos in der Nachspielzeit bescherte der DFB-Elf 3 Punkte im Spiel gegen Schweden. Ein Fan allerdings, verpasste einen Wettgewinn von knapp 6.000 Euro nur um ein paar Zentimeter.

Denn Twitter-Nutzer Lee Robinson postete ein Bild von seinem Wettschein. Er wettete darauf, dass Belgiens Stürmerstar Romelu Lukaku einen Doppelpack erzielt - Check! Heung Min Sons Treffer zum 1:2-Anschlusstreffer für Südkorea in der Nachspielzeit der Partie gegen Mexiko rettete ihm zudem den richtigen Ergebnistipp.

Nun musste nur noch Toni Kroos ein Tor von außerhalb des Sechzehners erzielen. Doch beim erlösenden Treffer des Real-Stars, lag der Ball wenige Zentimeter innerhalb des Strafraums!

Somit verlor Robinson seine Wette doch noch. Mit einem Einsatz von grade einmal 5 britischen Pfund hätte er 5.250 Pfund, umgerechnet knapp 6.000 Euro, rausgeholt.  

Shit happens …

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

Olympia-Dritter Ten nach Messerattacke verblutet

Großer Schock für alle Eiskunstlauf-Fans! Dennis Ten, Olympia-Dritter von Sotschi, stirbt nach einer Messerattacke. Das bestätigte ein Sprecher des ka...

Wirbel um Kroatiens WM-Prämie

Ein vermeintlicher Brief von Kroatiens Nationalmannschaft sorgt für Aufregung. Demnach soll die komplette WM-Prämie gespendet worden sein. Der Verband...

Auf den Sportplatz. Fertig. Los.

vereinsleben.de und Lotto Rheinland-Pfalz präsentieren Euch die Sporthighlights am Wochenende. Was ist auf den rheinland-pfälzischen Sportplätzen los?