DLRG Ortsgruppe Neuhofen ist „Verein des Monats“

Projekt „Auch Kinder können helfen – na klar!“ prämiert

Sportnews > Für Zwischendurch Veröffentlicht am Donnerstag, 12. Juli 2018
Die DLRG Ortsgruppe Neuhofen bei der Scheckübergabe

Quelle: vereinsleben.de

Der neue Gewinner des Wettbewerbs „Verein des Monats“ des Online-Portals vereinsleben.de steht fest: die DLRG Ortsgruppe Neuhofen.

Mit der Aktion „Verein des Monats“ werden Vereine belohnt, die sich über die „tägliche Routine“ hinaus engagieren – insbesondere im sozialen oder gesellschaftspolitischen Bereich. In diesem Rahmen sucht vereinsleben.de jeden Monat bis November 2018 in Kooperation mit der Sparda-Bank Südwest, der abc Werbeagentur, dem Landessportbund Rheinland-Pfalz und RPR1. den „Verein des Monats“. Den Teilnehmern winkt ein Preispaket im Gesamtwert von 15.000 Euro.

"Auch Kinder können helfen - na klar"

In allen Lebenslagen können Situationen entstehen, in denen schnelle Hilfe gefragt ist. Aber was ist, wenn dann kein Erwachsener da ist? Was ist, wenn nur das eigene Kind mit 11 Jahren die Situation erlebt? Die DLRG Neuhofen hilft Kindern helfen. Im Projekt "Auch Kinder können helfen - na klar!" lernen die Kinder bei der DLRG nicht nur, wie man im Wasser hilft. Durch Erste Hilfe Kurse speziell für Kinder gibt man ihnen Tipps für das richtige Verhalten in Notfallsituationen, bringt ihnen kindgerecht Erste Hilfe bei und zeigt ihnen, wie wertvoll schnelle Hilfe sein kann.

Ein Highlight sind hierbei die Kurse in der Grundschule, bei dem der Unterricht mal ganz anders aussieht. Die Frauen und Männer in "Rot" gehen in die Schule und übernehmen für einige Stunden das "Lehrerpult". Ziel ist es, dass alle vierten Klassen in den Grundlagen der Ersten Hilfe ausgebildet werden. So wurden seit Beginn des Projektes jedes Jahr ca. drei Klassen "beschult" und so jährlich ungefähr 50 Kinder erreicht. Die Kurse werden alle von ehrenamtlich arbeitenden Erste-Hilfe-Ausbildern geleitet. Sollte bei den Kids hierbei das Interesse zum Helfen geweckt worden sein, gibt es natürlich innerhalb der Rettungsorganisation vielfältige Möglichkeiten, bei denen sich auch bereits die Kinder einbringen können. Eine davon ist das JET, das Jugendeinsatzteam, in dem die Kinder auch schon mal einen richtigen "Einsatz" mitmachen dürfen und die großen Helfer unterstützen.

Jetzt bewerben

Sportvereine aus ganz Rheinland-Pfalz und dem Saarland sind dazu aufgerufen, sich mit ihrem Projekt auf www.vereinsleben.de/verein-des-monats zu bewerben. Im Gewinntopf liegen ab Juli diesen Jahres 10.000 Euro vom Gewinnsparverein der Sparda-Bank Südwest sowie ein Digital-Workshop im Wert von 1.000 Euro von der abc EUROPE Werbeagentur. Auch Unterstützer können etwas gewinnen: Jeden Monat wird unter den Teilnehmern am Abstimmungsverfahren ein Sachpreis verlost.

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

Olympia-Dritter Ten nach Messerattacke verblutet

Großer Schock für alle Eiskunstlauf-Fans! Dennis Ten, Olympia-Dritter von Sotschi, stirbt nach einer Messerattacke. Das bestätigte ein Sprecher des ka...

Wirbel um Kroatiens WM-Prämie

Ein vermeintlicher Brief von Kroatiens Nationalmannschaft sorgt für Aufregung. Demnach soll die komplette WM-Prämie gespendet worden sein. Der Verband...

Auf den Sportplatz. Fertig. Los.

vereinsleben.de und Lotto Rheinland-Pfalz präsentieren Euch die Sporthighlights am Wochenende. Was ist auf den rheinland-pfälzischen Sportplätzen los?