Fußballzauber

Kicken in den Ferien

Aktionen > Fußballzauber Veröffentlicht am Donnerstag, 07. April 2016

Quelle: http://fussballzauber-rlp.de

„Trainieren wie die Stars“ - Das konnte man auch wieder in den Osterferien mit Dominic Strumpf und seinem Trainer-Team. Hier lernen die „Stars von Morgen“ was es heißt, Profifußballer zu sein.

In den Osterferien ging es wieder ran an den Ball. Die Fußballschule „Fußballzauber“  trainierte auch in diesen Schulferien zahlreiche motivierte Nachwuchs-Fußballer. Jungs und Mädchen zwischen 6 und 16 Jahren haben hier die Möglichkeit auf altersgerechtem Wege wie die Großen zu trainieren. Der Spaß steht dabei natürlich stets im Mittelpunkt! Dominic Strumpf, Inhaber der Fußballschule und ehemaliger Fußballer, und sein Trainer-Team schaffen mit ihren Trainingsinhalten Bundesliga-Feeling für die Kleinen.

 

Coach D gibt seinen Nachwuchs-Talenten "High-Ten"/ Quelle: http://fussballzauber-rlp.de/

 

Unterstützungen gibt es von einem ehemaligen Profi

Er erzielte mehrere Titel in seiner Zeit als Spieler und Trainer. Er hat unzählige Erfahrungen in der AFC & UEFA Champions League gesammelt. Gekickt hat er unter anderem für den 1. FC Kaiserslautern und den VFL Wolfsburg. Die Rede ist von Reinhard Strumpf. Heute ist er immer noch Fußballtrainer und teilt sein Wissen beim Fußballzauber mit den jungen Kickern. In diesem Sommer geht das Camp in die 5te Runde. Wer das nicht verpassen will, sollte auf jeden Fall mal auf der Webseite vorbei schauen. www.fußballzauber-rlp.de

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

WM-Song „Live it up“ veröffentlicht

Kurz vor dem Start der WM hat die FIFA den offiziellen WM-Song „Live it up“ von Will Smith, Nicky Jam und Esra Istrefi veröffentlich.

Trump ehrt Johnson posthum

US-Präsident Donald Trump ehrte posthum den ersten schwarzen Box-Weltmeister Jack Johnson, dessen Erfolg 1908 aufgrund seiner Hautfarbe nie anerkannt...

Lotto-MEGAKICKER-Turnier

Der Tischkicker ist ein Klassiker – aber das MEGAKICKER-Turnier von Lotto Rheinland-Pfalz verspricht noch mehr Spaß. Jetzt können sich Mannschaften um...