Der 39. Landessportball

Sport und Glanz in Ludwigshafen

Veröffentlicht am Dienstag, 13. Oktober 2015
Quelle: vereinsleben.de

Es war ein Abend voller Glanz und Glamour. Der 39. Landessportball des Landessportbund Rheinland-Pfalz am vergangenen Samstag lockte die Prominenz aus Sport, Wirtschaft und Politik in den Pfalzbau nach Ludwigshafen.

 

Programm begeißtert

Zahlreiche Sportgrößen wie Stabhochspringer Raphael Holzdeppe, die Gewichtheber Julia & Tom Schwarzbach sowie Almir Velagic oder auch die Para-Dressurreiterin Hannelore Brenner sind der Einladung des Landessportbunds Rheinland-Pfalz gefolgt. Unter dem Motto "Bim-vindo ao Rio - Willkommen in Rio" wurde der Countdown für die Olympischen Spiele 2016 in Rio eingeläutet.

Neben den Sportstars sorgten auch einige Programm-Highlights für gute Stimmung bei den anwesenden Gästen. Neben Auftritten von verschiedenen Tanz- und Akrobatikgruppen begeißterte besonders Musik-Star Roman Lob.

 

Die Gewichtheber Almir Velagic & Julia Schwarzbach

Team Rio MRN am vereinsleben.de-Stand

Wir von vereinsleben.de durften auf diesem Ball natürlich nicht fehlen und waren mit einem Stand vor Ort. Unter anderem die beiden Gewichtheber und Mitglieder des Team Rio Metropolregion Rhein-Neckar, Almir Velagic und Julia Schwarzbach, liesen es sich nicht nehmen, unseren Stand zu besuchen. Schwarzbach, EM-Zweite von 2015, die mit ihrem Mann Tom, ebenfalls ein erfolgreicher Gewichtheber, die Veranstaltung besuchte, erzählt uns in einem kurzen Interview wie sie sich gefühlt hat, als sie 2008 das erste Mal zu den Olympischen Spielen nach Peking reisen durfte: "Beim ersten Mal war es für mich total neu. Bis ich begriffen hatte, dass es das größte Sportevent der Welt ist, wo ich dabei sein durfte und konnte. Es ist ein unbeschreibliches Gefühl. Man verarbeitet es erst im Nachhinein, was man da alles so erlebt hat. Jedem Sportler wünsche ich es, das einmal zu erleben."

 

 

Auch Gewichtheberkollege Almir Velagic stellte sich unseren Fragen und schwärmte dabei vor allem von den Trainingsbedingungen in der Metropolregion Rhein-Neckar: "Die Bedingungen sind für uns Gewichtheber im Leistungszentrum in Laimen optimal. Ich kann mir als Gewichtheber keinen besseren Trainingsort mit all diesen Dingen drum herum, egal ob Physiotherapie, Sauna oder die Trainer, als unseren Stützpunkt vorstellen.

 

Weitere Neuigkeiten

Absolute Gänsehaut in Rotterdam

Emotionaler Moment in Rotterdam. Das gesamte Stadion sang in der 12. Minute „You’ll never walk alone“ und gedachte damit dem verstorbenem Sohn ihres T...

Weiterlesen

Kunze & vereinsleben.de bringen Tim zur WM

Tim Treidy kann dank einer großen Spendenaktion von RPR1.-Moderator Kunze an der Weltmeisterschaft 2018 im „Power Chair Hockey“ teilnehmen.

Weiterlesen

Ist Mesut Özil ein Dummschwätzer?

Die beiden Arsenal Profis Shkodran Mustafi und Sead Kolasinac standen in einer munteren Fragerunde Rede und Antwort. Der deutsche Nationalspieler feue...

Weiterlesen

Sportbund verleiht die 25.000ste Übungsleiter-Lizenz in der Pfalz

Der Sportbund Pfalz überreichte am Samstag die 25.000ste Übungsleiter-Lizenz der Pfalz an Jenny Sarter vom TV Hinterweidenthal und begrüßte mit Bernd...

Weiterlesen

Boll gelingt absoluter Monster-Punkt

Bühne frei für Timo Boll! Mit gigantischem Wille hat der ehemalige Weltmeister bei den German Open einen sensationellen Punkt erzielt und DEN Schlag d...

Weiterlesen

Spezielles Ticketangebot für Sportvereine

Ihr wollt mal wieder richtiges Stadionfeeling? Dann haben wir gemeinsam mit unserem Partner Mainz 05 ein spezielles Angebot für Euch! Sichert euch eur...

Weiterlesen