Der 39. Landessportball

Sport und Glanz in Ludwigshafen

Veröffentlicht am Dienstag, 13. Oktober 2015
Quelle: vereinsleben.de

Es war ein Abend voller Glanz und Glamour. Der 39. Landessportball des Landessportbund Rheinland-Pfalz am vergangenen Samstag lockte die Prominenz aus Sport, Wirtschaft und Politik in den Pfalzbau nach Ludwigshafen.

 

Programm begeißtert

Zahlreiche Sportgrößen wie Stabhochspringer Raphael Holzdeppe, die Gewichtheber Julia & Tom Schwarzbach sowie Almir Velagic oder auch die Para-Dressurreiterin Hannelore Brenner sind der Einladung des Landessportbunds Rheinland-Pfalz gefolgt. Unter dem Motto "Bim-vindo ao Rio - Willkommen in Rio" wurde der Countdown für die Olympischen Spiele 2016 in Rio eingeläutet.

Neben den Sportstars sorgten auch einige Programm-Highlights für gute Stimmung bei den anwesenden Gästen. Neben Auftritten von verschiedenen Tanz- und Akrobatikgruppen begeißterte besonders Musik-Star Roman Lob.

 

Die Gewichtheber Almir Velagic & Julia Schwarzbach

Team Rio MRN am vereinsleben.de-Stand

Wir von vereinsleben.de durften auf diesem Ball natürlich nicht fehlen und waren mit einem Stand vor Ort. Unter anderem die beiden Gewichtheber und Mitglieder des Team Rio Metropolregion Rhein-Neckar, Almir Velagic und Julia Schwarzbach, liesen es sich nicht nehmen, unseren Stand zu besuchen. Schwarzbach, EM-Zweite von 2015, die mit ihrem Mann Tom, ebenfalls ein erfolgreicher Gewichtheber, die Veranstaltung besuchte, erzählt uns in einem kurzen Interview wie sie sich gefühlt hat, als sie 2008 das erste Mal zu den Olympischen Spielen nach Peking reisen durfte: "Beim ersten Mal war es für mich total neu. Bis ich begriffen hatte, dass es das größte Sportevent der Welt ist, wo ich dabei sein durfte und konnte. Es ist ein unbeschreibliches Gefühl. Man verarbeitet es erst im Nachhinein, was man da alles so erlebt hat. Jedem Sportler wünsche ich es, das einmal zu erleben."

 

 

Auch Gewichtheberkollege Almir Velagic stellte sich unseren Fragen und schwärmte dabei vor allem von den Trainingsbedingungen in der Metropolregion Rhein-Neckar: "Die Bedingungen sind für uns Gewichtheber im Leistungszentrum in Laimen optimal. Ich kann mir als Gewichtheber keinen besseren Trainingsort mit all diesen Dingen drum herum, egal ob Physiotherapie, Sauna oder die Trainer, als unseren Stützpunkt vorstellen.

 

Weitere Neuigkeiten

101-Jährige läuft Weltrekord

Die US-Amerikanerin Julia Hawkins hat bei den USA Track und Field Outdoor Masters Championships für einen neuen Rekord gesorgt – mit 101 Jahren!

Weiterlesen

Kreative Idee für Sportveranstaltung in Taiwan

In Taiwan finden vom 19. - 30. August die „2017 Summer Universiade“ statt. Passend dazu wurden die U-Bahnen nun sportlich umgestaltet.

Weiterlesen

Fußballfans holen Drohne vom Himmel

In Argentinien soll ein Fanblock mit Hilfe einer Drohne gefilmt werden. Doch die Fans haben darauf anscheinend keine Lust und wissen sich zu wehren.

Weiterlesen

Faltzelte und Klappmöbel für Euren Verein

Mit unserem Partner HBS und seinen starken Marken atento und RUKU könnt ihr bei Eurer Vereinsausstattung kräftig sparen! Qualität geht auch preiswert!

Weiterlesen

Teamkollegen erlauben sich makabrem Scherz

Die Spieler der Houston Astros haben sich für Mannschaftskollege Carlos Beltran einen ganz besonderen Scherz ausgedacht. Einen äußert makabren …

Weiterlesen

Welcher 150-Kilo-Koloss schwingt hier das Tanzbein?

Er ist 2,16-Meter groß, rund 150 Kilo schwer und einer der besten NBA-Center aller Zeiten. Doch wer ist es, der hier so grazil die Hüfte schwingt?

Weiterlesen