Was war da denn los?!

Veröffentlicht am Dienstag, 14. Juni 2016
Quelle: Wikipedia/ Steindy/ CC BY-SA 3.0

Es ist eine Sache sich in seinen eigenen vier Wänden mit der Hand in den Schritt zu greifen und daran zu riechen. Wie man diese Handlung bewertet, bleibt jedermann selbst überlassen. Doch jeder sollte darauf achten, dass man eben beschriebenes Szenario nicht vor anderen Menschen ausführt.

Bleibt die Frage, was in dem Kopf unseres Bundestrainers Jogi Löw beim deutschen Auftaktspiel der EM 2016 gegen die Ukraine los war… Während unzählige Kameras auf ihn gerichtet waren, griff sich der Bundesjogi im  Grand Stade Lille Metropole in die Hose und danach ins Gesicht. Im Netz machten die Aufnahmen schnell die Runde. Wie man so leicht solche Menschenmassen ausblenden kann, ist der Internetgemeinde ein Rätsel. Schon des Öfteren hatten Kameras Löw beim Popel-Essen auf großer Bühne eingefangen. Wir sind gespannt ob Löw es in der nächsten Zeit schafft, wieder ordentliche Manieren an den Tag zu legen. Ach ja, das Spiel endete übrigens mit einem 2:0 Erfolg der Deutschen dank den Treffern von Mustafi und Joker Schweinsteiger.

 

Weitere Neuigkeiten

Völlig irre: Nationalspieler dreht durch

Unter Fußballern gibt es ja den einen oder anderen Paradiesvogel. Man denke nur an Pierre Aubameyang oder früher Djibril Cisse. Aber auch der Jason Cu...

Weiterlesen

SB Rheinland setzt auf Digitalisierung

Präsidentin Monika Sauer stellte im Rahmen einer Pressekonferenz das Jahresprogramm vor. Dabei kündigte sie eine erneute Kandidatur bei Mitgliedervers...

Weiterlesen

Auf die Bänke! Fertig! Los!

Sie dürfen in keinem Vereinsinventar und Sportplatz fehlen. Bierzeltgarnituren sind für Vereine ein absolutes Must-have! Hier könnt ihr jetzt Euer Inv...

Weiterlesen

Die Sporthighlights 2018

Klar, das Sportjahr 2018 wird dominiert von den Olympischen Winterspielen und der Fußball Weltmeisterschaft dominiert. Doch welche Highlights gibt es...

Weiterlesen

Kampfrichter wird von Kugel erschlagen

Ein dramatischer Unfall passierte bei einem Leichtathletik-Wettbewerb in Tschechien. Ein Kampfrichter (76) wurde durch einen verunglückten Stoß im Kug...

Weiterlesen

Eure Aufstellung in unserem Stadion!

Wie heißt es so schön: „Elf Freunde sollt ihr sein!“. Deshalb bringen wir Euch und Eure Vereinsmitglieder zum Spezialpreis in die WIRSOL Rhein-Neckar-...

Weiterlesen