Am 12.7. ...

Sportnews > So geschehen Veröffentlicht am Montag, 13. Juli 2015

Quelle: Shutterstock

Am 12.7. Da war doch was? Genau. Vielleicht werden sich einige erinnern, für alle anderen gibt es hier nochmal das Wichtigste aus der Sportgeschichte.

Am 12.7….

  • 1979 erreichen die Bergsteiger Reinhold Messner und Michael Dacher den Gipfel des K2 (zweithöchster Berg der Erde) ohne den Einsatz von Sauerstoffgeräten
  • 1991 wird die deutsche Fußballnationalmannschaft der Frauen durch ein 3:1 gegen Norwegen zum zweiten Mal in Folge Europameister.
  • 1998 gewinnt Frankreich durch ein 3:0 im Finale über Brasilien die WM im eigenen Land

 

Geboren:

1985: Emil Hegle Svendsen, norwegischer Biathlet 1976: Guillaume Gille, französischer Handballspieler 1935: Hans Tilkowski, deutscher Fußballspieler und Trainer

 

Gestorben:

1969: Bill Ivy, britischer Motorradrennfahrer

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

NFL-Legende sorgt für Freudentränen

Der 17-Jährige Alex Ruiz verlor sein rechtes Bein nach einem Football-Spiel. NFL-Superstar Drew Brees will ihm nun dabei helfen, wieder auf den Platz...

Kuriose Einladung an Arsenal-Star

Nachdem Jack Wilshere nicht in Englands WM-Kader berufen wurde, erhält er auf Twitter eine Einladung von einem Fan zum gemeinsamen WM-Schauen.

Auf den Sportplatz. Fertig. Los.

vereinsleben.de und Lotto Rheinland-Pfalz präsentieren Euch die Sporthighlights am Wochenende. Was ist auf den rheinland-pfälzischen Sportplätzen los?