Am 16.7. ...

Sportnews > So geschehen Veröffentlicht am Freitag, 17. Juli 2015

Quelle: Shutterstock

Am 16.7. Da war doch was? Genau. Vielleicht werden sich einige erinnern, für alle anderen gibt es hier nochmal das Wichtigste aus der Sportgeschichte.

Am 16.7. ...

  • 1950: Im entscheidenden Spiel der Fußball-Weltmeisterschaft schlägt Uruguay den Gastgeber Brasilien mit 2:1.
  • 2005: Das deutsche Team Gerolsteiner gewinnt durch Georg Totschnig seine erste Etappe in der Geschichte der Tour de France.

Geboren:

1913: Friedrich von Stülpnagel, deutscher Leichtathlet, Olympiamedaillengewinner

1926: Alfred Pfaff, deutscher Fußballspieler

1926: Heinrich Kwiatkowski, deutscher Fußballspieler

1942: Margaret Smith Court, australische Tennisspielerin

1955: Anita Weiß, deutsche Leichtathletin

1956: Lutz Eigendorf, deutscher Fußballspieler

1959: Gerd Wessig, deutscher Leichtathlet, Olympiasieger

1962: Uwe Hohn, deutscher Leichtathlet

1982: André Greipel, deutscher Radrennfahrer

1988: Sergio Busquets, spanischer Fußballspieler

1989: Gareth Bale, walisischer Fußballspieler

1990: Jens Klingmann, deutscher Rennfahrer

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

NFL-Legende sorgt für Freudentränen

Der 17-Jährige Alex Ruiz verlor sein rechtes Bein nach einem Football-Spiel. NFL-Superstar Drew Brees will ihm nun dabei helfen, wieder auf den Platz...

Kuriose Einladung an Arsenal-Star

Nachdem Jack Wilshere nicht in Englands WM-Kader berufen wurde, erhält er auf Twitter eine Einladung von einem Fan zum gemeinsamen WM-Schauen.

Auf den Sportplatz. Fertig. Los.

vereinsleben.de und Lotto Rheinland-Pfalz präsentieren Euch die Sporthighlights am Wochenende. Was ist auf den rheinland-pfälzischen Sportplätzen los?