Am 22.7.

Sportnews > So geschehen Veröffentlicht am Dienstag, 21. Juli 2015

Quelle: Shutterstock

Am 22.7. Da war doch was? Genau. Vielleicht werden sich einige erinnern, für alle anderen gibt es hier nochmal das Wichtigste aus der Sportgeschichte.

Am 22.7. ...

  • 1894: Das erste Rennen im Automobilsport findet von Paris nach Rouen statt. 17 der 21 gestarteten Fahrzeuge erreichen das Ziel. Der Schnellste, Albert de Dion, wird auf Platz 2 zurückgestuft. Die Zuverlässigkeitsfahrt ist das erste offizielle Autorennen der Sportgeschichte.
  • 1927: Der Fußballverein AS Rom wird gegründet.
  • 2005: Die Russin Jelena Gadschijewna Issinbajewa überwindet als erste Frau im Stabhochsprung die Höhe von fünf Metern.

Geboren:

1942: Peter Habeler, österreichischer Extrembergsteiger

1942: Bernd Schröder, deutscher Fußballtrainer

1965: Shawn Michaels, US-amerikanischer Wrestler

1969: Ronny Weller, deutscher Gewichtheber

1970: Sergei Subow, russischer Eishockeyspieler

1980: Dirk Kuyt, niederländischer Fußballspieler

1982: Jan Benzien, deutscher Kanute

Gestorben:

1979: Sándor Kocsis, ungarischer Fußballspieler

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

NFL-Legende sorgt für Freudentränen

Der 17-Jährige Alex Ruiz verlor sein rechtes Bein nach einem Football-Spiel. NFL-Superstar Drew Brees will ihm nun dabei helfen, wieder auf den Platz...

Kuriose Einladung an Arsenal-Star

Nachdem Jack Wilshere nicht in Englands WM-Kader berufen wurde, erhält er auf Twitter eine Einladung von einem Fan zum gemeinsamen WM-Schauen.

Auf den Sportplatz. Fertig. Los.

vereinsleben.de und Lotto Rheinland-Pfalz präsentieren Euch die Sporthighlights am Wochenende. Was ist auf den rheinland-pfälzischen Sportplätzen los?