Am 31.07 ...

Veröffentlicht am Samstag, 01. August 2015
Quelle: Youtube

Ereignisse

1954: Den Italienern Achille Compagnoni, Lino Lacedelli und Ardito Desio gelingt die Erstbesteigung des 8.611 m hohen Lambha Pahar (K2) als Teil einer großen italienischen Expedition.

1976: Die Olympiaauswahl der DDR gewinnt das Endspiel gegen Polen mit 3:1 und wird Fußball-Olympiasieger.

2005: In Montréal enden die seit dem 16. Juli laufenden 11. Schwimmweltmeisterschaften. Die Vereinigten Staaten sind vor Australien die erfolgreichste Nation dieser Schwimmweltmeisterschaften.

 

Bericht

Erstbesteigung des Lambha Pahar (K2)

Der K2, der zwischen Pakistan und China liegt, ist mit 8611 m der höchste Berg im Karakoram und der zweithöchste Berg der Erde. Unter Bergsteigern gilt er als weit aus anspruchsvoller als der Mount Everest.  Am 31. Juli 1954 gelang es Achille Compagoni, Lino Lacedelli und Ardito Desio den Berg erfolgreich zu besteigen. Mit dem Gipfelerfolg war gleichzeitig ein Skandal verbunden. Walter Bonatti und Träger Amir Mehdi, die erheblichen Anteil an am Aufstieg leisteten, wurden mutwillig in Lebensgefahr gebracht. Vermutlich fürchteten die anderen das Bonatti und Mehdi ihnen den Ruhm streitig machen könnten.  Beide sollten ein angebliches Zelt auf 8100m Höhe aufsuchen. Als sie ankamen war kein Zelt aufzufinden. Aufgrund der Tatsache, dass es Nacht war, konnten sie den Berg nicht verlassen. Bonatti und Mehdi zogen sich dadurch folgenschwere Erfrierungen zu. 

 

Geburtstage

1979: Carlos Marchena, spanischer Fußballspieler

1982: Dennis Eilhoff, deutscher Fußballspieler

1982: Marc López, spanischer Tennisspieler

1986: Jewgeni Malkin, russischer Eishockeyspieler

1987: Michael Bradley, US-amerikanischer Fußballspieler

1989: Wiktoryja Asaranka, weißrussische Tennisspielerin

Weitere Neuigkeiten

U19-Spiel endet mit echtem Drama

Der Sport schreibt einfach unglaubliche Geschichten in denen Helden geboren werden. So wie beim Elfer-Schießen in der AFC-U19-Qualifikation.

Weiterlesen

Kunze & vereinsleben.de bringen Tim zur WM

Tim Treidy kann dank einer großen Spendenaktion von RPR1.-Moderator Kunze an der Weltmeisterschaft 2018 im „Power Chair Hockey“ teilnehmen.

Weiterlesen

2.700 Kilometer nur für’s Siebenmeterwerfen

Es ist eine der kuriosesten Pannen im Sport überhaupt! Das isländische Handball Team aus Hafnarfjördur musste wegen einer Fehlentscheidung für fünf Mi...

Weiterlesen

Sportbund verleiht die 25.000ste Übungsleiter-Lizenz in der Pfalz

Der Sportbund Pfalz überreichte am Samstag die 25.000ste Übungsleiter-Lizenz der Pfalz an Jenny Sarter vom TV Hinterweidenthal und begrüßte mit Bernd...

Weiterlesen

Boll gelingt absoluter Monster-Punkt

Bühne frei für Timo Boll! Mit gigantischem Wille hat der ehemalige Weltmeister bei den German Open einen sensationellen Punkt erzielt und DEN Schlag d...

Weiterlesen

Spezielles Ticketangebot für Sportvereine

Ihr wollt mal wieder richtiges Stadionfeeling? Dann haben wir gemeinsam mit unserem Partner Mainz 05 ein spezielles Angebot für Euch! Sichert euch eur...

Weiterlesen