Am 20.08. …

Sportnews > So geschehen Veröffentlicht am Donnerstag, 20. August 2015

Quelle: Youtube

Am 20.08. Da war doch was? Genau. Vielleicht werden sich einige erinnern, für alle anderen gibt es hier nochmal das Wichtigste aus der Sportgeschichte.

Ereignisse

1892: Das Stadion Celtic Park in Glasgow wird eröffnet. Im Eröffnungsspiel besiegen die Fußballer des Celtic Glasgow den FC Renton mit 4:3.

1920: In den USA entsteht die spätere National Football League (NFL) bei einer Versammlung in der Stadt Canton (Ohio). Der Verband organisiert American Football.

1980: Reinhold Messner bezwingt als erster Bergsteiger den Mount Everest im Alleingang und ohne Sauerstoffgerät.

2006: Prinzessin Haya von Jordanien eröffnet die Weltreiterspiele 2006 in Aachen, die bis zum 3. September dauern werden.

Bericht

Am 20. August 1920 wird die American Professional Football Association (APFA) in Canton, Ohio gegründet. Im Jahr 1922 wurde die APFA zur heute weltbekannten National Football League (NFL) umbenannt. Die Liga war zur Anfangszeit sehr inkonstant. Teams kamen und gingen, nur zwei Gründungsteams gibt es heute noch in der NFL: die Chicago Cardinals (heute: Arizona Cardinals) und die Chicago Bears (damals: Decatur Staleys).

Geburtstage

1948: Bernhard Russi, Schweizer Skirennfahrer, Olympiasieger

1978: Alberto Martín, spanischer Tennisspieler

1987: Stefan Aigner, deutscher Fußballspieler

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

WM-Song „Live it up“ veröffentlicht

Kurz vor dem Start der WM hat die FIFA den offiziellen WM-Song „Live it up“ von Will Smith, Nicky Jam und Esra Istrefi veröffentlich.

Trump ehrt Johnson posthum

US-Präsident Donald Trump ehrte posthum den ersten schwarzen Box-Weltmeister Jack Johnson, dessen Erfolg 1908 aufgrund seiner Hautfarbe nie anerkannt...

Lotto-MEGAKICKER-Turnier

Der Tischkicker ist ein Klassiker – aber das MEGAKICKER-Turnier von Lotto Rheinland-Pfalz verspricht noch mehr Spaß. Jetzt können sich Mannschaften um...