Am 11.09. ...

Sportnews > So geschehen Veröffentlicht am Freitag, 11. September 2015

Quelle: Youtube

Am 11.09. Da war doch was? Genau. Vielleicht werden sich einige erinnern, für alle anderen gibt es hier nochmal das Wichtigste aus der Sportgeschichte.

Heute vor 20 Jahren

In New York City beginnt die Schachweltmeisterschaft des Jahres 1995. Viswanathan Anand forderte in diesem Zweikampf den Titelverteidiger Garri Kasparow heraus. Bis zum 10. Oktober sollte es dauern bis nach 18 der 20 angesetzten Partien mit Garri Kasparow der alte und neue Weltmeister feststand. Besondere Brisanz steckt im Datum dieser Weltmeisterschaft. Denn die Partien wurden auf der 107. Etage des Südturms des World Trade Centers ausgetragen. Auf den Tag genau sechs Jahre später schlugen in die Zwillingstürme zwei von der Al Quaida entführte Flugzeuge, die beide Gebäude zum Einsturz brachten.

Geburtstage

1945: Franz Beckenbauer, deutscher Fußballspieler, -trainer und -funktionär

1980: Antonio Pizzonia, brasilianischer Formel-1-Rennfahrer

1982: Elvan Abeylegesse, äthiopisch-türkische Leichtathletin

1985: Shaun Livingston, US-amerikanischer Basketballspieler

1985: Rodnei, brasilianischer Fußballspieler

1993: Lena Lotzen, deutsche Fußballspielerin

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

WM-Song „Live it up“ veröffentlicht

Kurz vor dem Start der WM hat die FIFA den offiziellen WM-Song „Live it up“ von Will Smith, Nicky Jam und Esra Istrefi veröffentlich.

Trump ehrt Johnson posthum

US-Präsident Donald Trump ehrte posthum den ersten schwarzen Box-Weltmeister Jack Johnson, dessen Erfolg 1908 aufgrund seiner Hautfarbe nie anerkannt...

Lotto-MEGAKICKER-Turnier

Der Tischkicker ist ein Klassiker – aber das MEGAKICKER-Turnier von Lotto Rheinland-Pfalz verspricht noch mehr Spaß. Jetzt können sich Mannschaften um...