Am 21.09. ...

Sportnews > So geschehen Veröffentlicht am Montag, 21. September 2015

Quelle: Youtube

Am 21.09. Da war doch was? Genau. Vielleicht werden sich einige erinnern, für alle anderen gibt es hier nochmal das Wichtigste aus der Sportgeschichte.

Heute vor 60 Jahren

Der Schwergewichtsboxer Rocky Marciano gewinnt im Jahr 1955 zum sechsten Mal in Folge den Weltmeistertitel seiner Gewichtsklasse. Der Kampf gegen seinen US-amerikanischen Landsmann Archie Moore war gleichzeitig seine letzte Titelverteidigung. Der italo-amerikanische Boxer, der in der Nähe von Newton, Iowa geboren wurde, und eigentlich Rocco Francis Marchegiano heißt, konnte über 87% seiner Gegner vorzeitig besiegen. Dieser Wert von Rocky Marciano, der bis zu seinem Karriereende ungeschlagen blieb, ist die höchste KO-Quote aller Schwergewichtsweltmeister in der Geschichte des Profiboxens.

 

Geburtstage

1928: Josef Strauß, deutscher Fußballtorwart

1951: Bruce Arena, US-amerikanischer Fußballtrainer

1973: Manuel Gräfe, deutscher Fußballschiedsrichter

1974: Henning Fritz, deutscher Handballspieler

1977: Marcin Lijewski, polnischer Handballspieler

1978: Doug Howlett, neuseeländischer Rugby-Union-Spieler

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

WM-Song „Live it up“ veröffentlicht

Kurz vor dem Start der WM hat die FIFA den offiziellen WM-Song „Live it up“ von Will Smith, Nicky Jam und Esra Istrefi veröffentlich.

Trump ehrt Johnson posthum

US-Präsident Donald Trump ehrte posthum den ersten schwarzen Box-Weltmeister Jack Johnson, dessen Erfolg 1908 aufgrund seiner Hautfarbe nie anerkannt...

Lotto-MEGAKICKER-Turnier

Der Tischkicker ist ein Klassiker – aber das MEGAKICKER-Turnier von Lotto Rheinland-Pfalz verspricht noch mehr Spaß. Jetzt können sich Mannschaften um...