Am 28.09. ...

Veröffentlicht am Montag, 28. September 2015
Quelle: Youtube

Heute vor 11 Jahren

Mit der Schlussfeier enden am 28. September 2004 die 12. Paralympischen Spiele in Athen. China ist mit 141 Medaillen das erfolgreichste Land. Insgesamt nahmen an den Spielen 3808 Athleten aus 144 Ländern teil. Außerdem gaben rund 2000 offizielle Teambegleiter, 1000 Schieds- und Punktrichter, 15000 ehrenamtliche Helfer und 3103 Medienvertreter diesen Spielen ihr Gesicht.

Geburtstage

1968: Mika Häkkinen, zweimaliger Formel-1-Weltmeister

1976: Frank von Behren, deutscher Handballspieler

1983: Michael Kraus, deutscher Handballspieler

1984: Mathieu Valbuena, französischer Fußballspieler

1988: Kevin Durant, US-amerikanischer Basketballspieler

Weitere Neuigkeiten

Arroganz-Skandal von Russen-Kicker

Ein russischer Fußballer sorgt mit einem Handyvideo für Empörung. Daran verspottet er zunächst arme Menschen und putzt sich anschließend mit einem Gel...

Weiterlesen

Im Rudel gegen den VfL

Wir bringen Euch und Eure Vereinsmitglieder am 26. Spieltag gegen den VfL Wolfsburg zum exklusiven Preis von 10€ pro Sitzplatzkarte in die WIRSOL Rhei...

Weiterlesen

Spezielles Ticketangebot für Sportvereine

Ihr wollt mal wieder richtiges Stadionfeeling? Dann haben wir gemeinsam mit unserem Partner Mainz 05 ein spezielles Angebot für Euch! Sichert euch eur...

Weiterlesen

Olympia-Exoten feiern Ziel-Party

Es sind Bilder wie diese, die die Olympischen Spiele auszeichnen. Pita Taufatofua aus Tonga feiert gemeinsam mit seinen Mitstreitern aus Kolumbien, Me...

Weiterlesen

65-Mio-Ablöse sei Dank

Der Wechsel von Aymeric Laporte im Januar von Bilbao zu Manchester City sorgte für reichlich Schlagzeilen. Einen spanischen Dorf-Klub freute der Trans...

Weiterlesen

Bei Schul-Attenat: Football-Coach rettet Schüler

Mindestens 17 Menschen tötete Nikolas Cruz diese Woche bei einem Attentat an der Marjory Stoneman Douglas Highschool in Florida. Dem Football-Coach Aa...

Weiterlesen