Am 09.10. ...

Sportnews > So geschehen Veröffentlicht am Freitag, 09. Oktober 2015

Quelle: Youtube

Am 09.10. Da war doch was? Genau. Vielleicht werden sich einige erinnern, für alle anderen gibt es hier nochmal das Wichtigste aus der Sportgeschichte.

Heute vor 4 Jahren

Sebastian Vettel wird in der Saison 2011 zum zweiten Mal in Folge im Red Bull Racing Team Formel-1-Weltmeister. In 19 Rennen gelangen ihm 11 Siege, 5 Zweite- und 1 Dritter Platz. Somit fuhr Vettel nur in zwei Rennen nicht auf das Podium. Ihm gelangen außerdem die meisten Führungsrunden, Führungskilometer, Podiumsplatzierungen und Pole Positions aller Zeiten. Kurzum: Für Vettel ein Rekordjahr, dem er anschließend noch zwei weitere Weltmeisterschaften folgen ließ.

 

Geburtstage

1947: Rita Wilden, deutsche Leichtathletin

1966: Thomas Eichin, deutscher Fußballspieler

1968: Deon Hemmings, jamaikanische Leichtathletin, Olympiasiegerin

1990: Cedrik-Marcel Stebe, deutscher Tennisspieler

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

WM-Song „Live it up“ veröffentlicht

Kurz vor dem Start der WM hat die FIFA den offiziellen WM-Song „Live it up“ von Will Smith, Nicky Jam und Esra Istrefi veröffentlich.

Trump ehrt Johnson posthum

US-Präsident Donald Trump ehrte posthum den ersten schwarzen Box-Weltmeister Jack Johnson, dessen Erfolg 1908 aufgrund seiner Hautfarbe nie anerkannt...

Lotto-MEGAKICKER-Turnier

Der Tischkicker ist ein Klassiker – aber das MEGAKICKER-Turnier von Lotto Rheinland-Pfalz verspricht noch mehr Spaß. Jetzt können sich Mannschaften um...