Sport bei Krankheit

Was tut mir gut und was sollte ich lieber lassen?

Veröffentlicht am Montag, 17. Oktober 2016
Quelle: Shutterstock.com

Dr. med. Ertugrul Tüylü, Oberarzt im Dreifaltigkeits-Krankenhaus in Köln rät eher davon ab, Sport zu betreiben, wenn man körperlich geschwächt ist. "Wenn man krank ist, ist das Immunsystem durch Viren oder Bakterien geschwächt. Wenn man dann zusätzlich noch Sport treibt, wird das Immunsystem natürlich noch weiter geschwächt", so Tüylü. Sonst bestehe die Gefahr, dass das Immunsystem nicht mehr genug Energie aufbringen kann um die Infektion zu bekämpfen.

Generell gilt: Immer lieber den Arzt um Rat fragen!

 

Bild: Shutterstock.com

 

Bei einem leichten Schnupfen empfiehlt Tüylü, draußen an der frischen Luft spazieren zu gehen. Dabei sollte man allerdings darauf achten, sich nicht zu verausgaben. Auch eine warme – aber nicht zu warme – Kleidung wird empfohlen. Und sollte es draußen zu kalt oder zu heiß sein, ist es sinnvoll zu Hause zu bleiben.

Wenn man allerdings an einer Grippe mit Schüttelfrost oder Fieber leidet, sollte man sich einfach nur schonen und auf seinen Körper hören. "Eigentlich ist der Körper der Signalgeber. Da merkt man es selbst am einfachsten, wann man wieder Sport treiben kann", so Tüylü.

Wenn man nach einer Virus- oder Bakterieninfektion wieder genesen ist, sollte man zusätzlich noch eine längere Sport-Pause einlegen. So kann sich der Körper wieder komplett regenerieren. Und auch wenn man mit dem Training wieder angefangen hat sollte man nicht direkt mit voller Power beginnen - lieber das Pensum langsam wieder steigern.

 

Fazit:

Prinzipiell sollte man mit einer Krankheit eher keinen Sport machen! Egal ob nur ein kleiner Schnupfen oder eine fiebrige Viruserkrankung. Wer dennoch nicht ganz auf Bewegung verzichten kann, der sollte sich vor allem an der frischen Luft bewegen. Aber vorsicht! Man sollte immer auf seinen Körper hören! Wenn dieser signalisiert, dass er am liebsten gar nichts machen würde, sollte man auch nichts machen, außer sich ins Bett zu legen! Wann man wieder voll trainieren darf und was es noch zu beachten gilt, muss aber prinzipiell vorher mit einem Arzt besprochen werden.

powered by Lotto Rheinland-Pfalz, Partner des Sports

Weitere Neuigkeiten

Kind verschießt Elfmeter – Vater beißt Schiedsrichter

Ein E-Juniorenspiel sollte eigentlich nur zum Spaß dienen. In Schwabenhausen musste jetzt allerdings sogar die Polizei anrücken.

Weiterlesen

Kreative Idee für Sportveranstaltung in Taiwan

In Taiwan finden vom 19. - 30. August die „2017 Summer Universiade“ statt. Passend dazu wurden die U-Bahnen nun sportlich umgestaltet.

Weiterlesen

Michael Phelps vs. Weißer Hai

US-Schwimmstar Michael Phelps traf im Rahmen einer PR-Aktion in einem Rennen auf einen Weißen Hai und verlor nur hauchdünn.

Weiterlesen

Faltzelte und Klappmöbel für Euren Verein

Mit unserem Partner HBS und seinen starken Marken atento und RUKU könnt ihr bei Eurer Vereinsausstattung kräftig sparen! Qualität geht auch preiswert!

Weiterlesen

Die unglaubliche Kraft von Hulk

Heute vor 29 Jahren erblickte Givanildo Vieira de Souza – kurz Hulk genannt – das Licht der Welt. Anlässlich seines Geburtstags gibt es ein kleines Vi...

Weiterlesen

Schiri, das war doch Abseits!

Diese Szene ist das perfekte Beispiel: Foul (bzw. in diesem Falle Abseits) ist erst wenn der Schiri pfeift!

Weiterlesen