Optimale Vorbereitung

Wie bereite ich mich auf einen Wettkampf vor

Ratgeber > Sport mit Verantwortung Veröffentlicht am Mittwoch, 27. April 2016

Quelle: LSB - Adrian Grycuk

Neues Jahr - neue Vorstätze. Wer kennt das nicht. Wer bereits den Vorsatz "mehr Sport zu treiben" gewählt hat, den dürfte dieser Beitrag sicherlich interessieren.

Vor dem Wettkampf

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und viele setzen sich neue Vorsätze für das Jahr 2016. Ein ziemlich beliebtes Ziel ist es regelmäßiger Laufen zu gehen oder sogar an einem Marathon teilzunehmen. Um dieses sportlich hohe Ziel erfolgreich umzusetzen haben wir den Experten Andreas Butz befragt.

 

Beispiel Marathon

Butz erklärt: „Je intensiver der Wettkampf ist desto wichtiger ist auch die Ernährung.“ Bei einem Marathon sind Athleten meist 3-5 Stunden unterwegs. In solch einem Fall sollte schon die richtige Ernährung gewählt werden. Nimmt man beispielsweise an einem Lauf teil, der nur eine Strecke von 5 km beinhaltet, sind nicht so viele Faktoren notwendig wie bei einem Marathon.

 

Einteilung des Trainings

Anfang des neuen Jahres, wenn die Motivation noch auf dem Höhepunkt ist, beginnen viele mit ihrem Training. Doch wann sollte man im speziellen Fall eines Marathons das Training abschließen?

„Viele Athleten reduzieren schon innerhalb der letzten drei Wochen vor dem Wettkampf das Training. Diese Phase nennt man Tapering-Phase“, so Butz. Aber die entscheidendste Phase sei die letzte Woche vor dem Wettkampf. Butz: „Es geht darum Fehler zu vermeiden. Ein großer Fehler ist zu viel zu trainieren und den Körper damit zu überfordern."

 

Der Tag vor dem Wettkampf

Am Tag vor dem Wettkampf spielt die Ernährung nochmals eine wichtige Rolle. Butz empfiehlt viel zu trinken, sodass man am nächsten Morgen nur noch das auffüllen müsse, was man in der Nacht herausgeschwitzt hat. Der zweite Punkt bezieht sich auf die Lebensmittel. „ Man sollte lieber leichte Kost zu sich nehmen, da eiweißhaltige bzw. tierische Lebensmittel schwieriger zu verstoffwechseln sind.

Wenn man diese Tipps beachetet, sollte einem erfolgreichen Wettkampf also nichts mehr im Wege stehen!

 
Sport mit Verantwortung wird präsentiert von Lotto Rheinland-Pfalz, dem Partner des Sports

 

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

WM-Song „Live it up“ veröffentlicht

Kurz vor dem Start der WM hat die FIFA den offiziellen WM-Song „Live it up“ von Will Smith, Nicky Jam und Esra Istrefi veröffentlich.

Trump ehrt Johnson posthum

US-Präsident Donald Trump ehrte posthum den ersten schwarzen Box-Weltmeister Jack Johnson, dessen Erfolg 1908 aufgrund seiner Hautfarbe nie anerkannt...

Lotto-MEGAKICKER-Turnier

Der Tischkicker ist ein Klassiker – aber das MEGAKICKER-Turnier von Lotto Rheinland-Pfalz verspricht noch mehr Spaß. Jetzt können sich Mannschaften um...