Kampf dem Krampf

Veröffentlicht am Mittwoch, 27. April 2016
Quelle: Shutterstock.com

Wer kennt es nicht. Auf einmal kommt der Schmerz in der Wade oder im Oberschenkel. Der Muskel macht zu. Man hat sich einen Krampf zugezogen. Sehr schmerzhaft, aber meist verschwindet der Schmerz auch genauso schnell wie er aufgetreten ist.

 

Entstehung hat zwei Gründe

Doch was ist überhaupt ein Krampf und wie entsteht er überhaupt? Dr. Eckhard Hasch ist Orthopäde mit Schwerpunkt Unfallchirurgie und Sportmedizin in Worms. Er erklärt: „Ein Krampf ist eine unwillkürliche, in der Regel schmerzhafte, Kontraktion (Zusammenziehen) der Muskulatur.“ Hauptsächlich kommt es laut dem Experte in stark beanspruchten Muskeln wie in der Wade oder in den Oberschenkeln zu Krämpfen. Natürlich immer abhängig von der Sportart, die betrieben wird.

 

Anzeige

 

Für die Entstehung eines Krampfes gibt es zwei Faktoren wie Dr. Hasch erklärt: „Die Entstehung des Krampfes in der Muskulatur ist ein Mischgeschehen. Einerseits aus einer Energiekrise im Muskel und zum anderen aus einer Veränderung der Blutsalz-Zusammensetzung, also Natrium, Kalium, Calcium und Magnesium. Wenn da eben ein Missverhältnis entsteht und zusätzlich dem Muskel Energie fehlt, kommt es zum Krampf.“

 

Viel hilft viel, oder auch nicht

Um zu verhindern, dass es überhaupt zu einem Krampf kommt, hat der Experte einen Tipp: Viel Trinken! „Gut vorbeugen lässt sich natürlich durch das ausreichende Trinken, sodass beim Sport eben durch das Schwitzen nicht so viel Flüssigkeit verloren geht und damit die Blutsalz-Zusammensetzung sich zu stark verändert.“ Außerdem sollte man es im Training nicht übertreiben: „Ein vernünftiges, also langsam gesteigertes, Training, um den Muskel nicht in eine für ihn ungewohnte Belastungssituation zu treiben und damit eben eine Energiekrise im Muskel herauszufordern, hilft ebenfalls.

Wenn es aber doch soweit kommen sollte hilft meistens nur eins: Die Muskeln dehnen, dehnen, dehnen!  So lässt sich der Schmerz und auch der Krampf meistens schnell wieder vertreiben.

 

Sport mit Verantwortung wird präsentiert von Lotto Rheinland Pfalz, dem Partner des Sports!

Weitere Neuigkeiten

101-Jährige läuft Weltrekord

Die US-Amerikanerin Julia Hawkins hat bei den USA Track und Field Outdoor Masters Championships für einen neuen Rekord gesorgt – mit 101 Jahren!

Weiterlesen

Kreative Idee für Sportveranstaltung in Taiwan

In Taiwan finden vom 19. - 30. August die „2017 Summer Universiade“ statt. Passend dazu wurden die U-Bahnen nun sportlich umgestaltet.

Weiterlesen

Fußballfans holen Drohne vom Himmel

In Argentinien soll ein Fanblock mit Hilfe einer Drohne gefilmt werden. Doch die Fans haben darauf anscheinend keine Lust und wissen sich zu wehren.

Weiterlesen

Faltzelte und Klappmöbel für Euren Verein

Mit unserem Partner HBS und seinen starken Marken atento und RUKU könnt ihr bei Eurer Vereinsausstattung kräftig sparen! Qualität geht auch preiswert!

Weiterlesen

Teamkollegen erlauben sich makabrem Scherz

Die Spieler der Houston Astros haben sich für Mannschaftskollege Carlos Beltran einen ganz besonderen Scherz ausgedacht. Einen äußert makabren …

Weiterlesen

Welcher 150-Kilo-Koloss schwingt hier das Tanzbein?

Er ist 2,16-Meter groß, rund 150 Kilo schwer und einer der besten NBA-Center aller Zeiten. Doch wer ist es, der hier so grazil die Hüfte schwingt?

Weiterlesen