Laufen für den guten Zweck

Lotto RLP und Sportbund Rheinhessen engagieren sich

Veröffentlicht am Donnerstag, 05. November 2015
Quelle: Sportbund Rheinhessen

"LebensLauf"

Beim „LebensLauf“ handelt es sich um einen Marathon kombiniert mit einer Benefizaktion. Dieses Jahr war bereits die elfte Auflage, bei der die stolze Summe von 30.390,91 Euro zusammen kam. Am Mittwoch, 4.11.2015, wurde die stolze Summe an soziale Institutionen im Mainzer Energiekaufhaus ausgezahlt..

Der Scheck wurde von den 15 Partnern, u.a. der Lotto Rheinland-Pfalz Stiftung sowie vom Sportbund und der Sportjugend Rheinhessen überreicht. „Wir haben damit auf die vielen guten Initiativen aufmerksam machen können und freuen uns auch, dass wir erstmals in den Räumen des EWR in Mainz den symbolischen Scheck übergeben dürfen“, freute sich Dr. Jürgen Hoffart, Hauptgeschäftsführer der Landesärztekammer Rheinland-Pfalz, während seiner kurzen Anmoderation. Er erläuterte weiter, dass die 2015 geförderte Institution, die Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSSG), etwas mehr als die Hälfte der Summe erhält. Jeweils 1000 Euro bekommen die 14 sozialen Einrichtungen, die in den Jahren zuvor gefördert worden waren.

 

LSB-Präsidentin zeigt sich zufrieden

Karin Augustin, die Ehrenpräsidentin des Sportbundes, Initiatorin von „LebensLauf“ und Präsidentin des Landessportbunds findet, dass es erneut zu einem tollen Ergebnis gekommen ist. Sie appelliert zudem: „Wir wollen aber nicht nur Spenden sammeln, sondern auch die Organisationen und ihre Tätigkeiten in der Öffentlichkeit bekannt machen und sie auf diesem Wege fördern.“ Auch Zuschauer können während des Marathons spenden und dieses großartige Projekt unterstützen. Selbst der Erlös des Kuchen- und Kaffe-Verkaufs ist für den guten Zweck.

Neben Augustin zeigte sich auch der Präsident des Sportbundes Rheinhessen, Magnus Schneider mit dem Ergebnis "sehr zufrieden". Zudem war es für ihn am Marathon-Samstag "ein toller Aktionstag mit einer schönen LebensLauf Kampagne, die auch noch vielen Einrichtungen etwas Gutes gebracht hat."

 

Weitere Neuigkeiten

Arroganz-Skandal von Russen-Kicker

Ein russischer Fußballer sorgt mit einem Handyvideo für Empörung. Daran verspottet er zunächst arme Menschen und putzt sich anschließend mit einem Gel...

Weiterlesen

Im Rudel gegen den VfL

Wir bringen Euch und Eure Vereinsmitglieder am 26. Spieltag gegen den VfL Wolfsburg zum exklusiven Preis von 10€ pro Sitzplatzkarte in die WIRSOL Rhei...

Weiterlesen

Spezielles Ticketangebot für Sportvereine

Ihr wollt mal wieder richtiges Stadionfeeling? Dann haben wir gemeinsam mit unserem Partner Mainz 05 ein spezielles Angebot für Euch! Sichert euch eur...

Weiterlesen

Olympia-Exoten feiern Ziel-Party

Es sind Bilder wie diese, die die Olympischen Spiele auszeichnen. Pita Taufatofua aus Tonga feiert gemeinsam mit seinen Mitstreitern aus Kolumbien, Me...

Weiterlesen

65-Mio-Ablöse sei Dank

Der Wechsel von Aymeric Laporte im Januar von Bilbao zu Manchester City sorgte für reichlich Schlagzeilen. Einen spanischen Dorf-Klub freute der Trans...

Weiterlesen

Bei Schul-Attenat: Football-Coach rettet Schüler

Mindestens 17 Menschen tötete Nikolas Cruz diese Woche bei einem Attentat an der Marjory Stoneman Douglas Highschool in Florida. Dem Football-Coach Aa...

Weiterlesen