Werde regioCAMPer 2018

Finde Deinen Weg in den Beruf

Vereinsnews > vereinsleben.de Veröffentlicht am Dienstag, 12. Juni 2018

Quelle: regioCAMP

Teamgeist und Engagement ist nicht nur im Sport unverzichtbar-  in der Berufswelt ist es heutzutage immer wichtiger sich in der Gruppe als auch alleine organisieren zu können. Im regioCAMP 2018 erhältst du die Möglichkeit, dich über die vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten in der Rhein-Hunsrück-Region zu informieren!

„Was willst du denn später mal machen?“ Eine Frage  die viele Jugendliche immer mehr beschäftigt. „Irgendwas mit Medien/Sport/Technik/Soziales…“ oder Ähnliches folgt in der Regel als Antwort und hat sich im Internet bereits als Running Gag etabliert.

Im kostenlosen Berufsorientierungscamp „regioCAMP“ haben Schülerinnen und Schüler ab der 9.Klasse vom 15.-28. Juli bereits zum dritten Mal die Gelegenheit, ihrer Antwort auf die Frage ein Stück näherzukommen. In dem zweiwöchigen Camp in Hausbay, mitten im wunderschönen Hunsrück, übernachtest Du zusammen mit anderen regioCAMPERn jeweils ein oder zwei Wochen in Zelten.

Ausprobieren und Talente fördern

Regionale Unternehmen, Kammern, Organisationen und Berufsberater helfen dir dich beruflich zu orientieren, indem sie dich in Theorie und Praxis über die regionalen  Ausbildungsmöglichkeiten ganz individuell informieren. Die „gelebte Berufsorientierung“ äußert sich dadurch, dass du an drei Tagen der Camp-Woche jeweils ein Tagespraktikum im Unternehmen deiner Wahl verbringen kannst. So hast du die Chance die Berufe und Unternehmen, die am vorangegangen Theorie-Tag dein Interesse geweckt haben, näher kennenzulernen.

Neue Leute kennenlernen und Spaß haben

Volleyball-Tunier, Stand-Up-Paddling, Kochen mit Johann Lafer, eine Camp-Party sowie  zusätzliche Workshops wie u.a. ein kostenloser Erste-Hilfe-Kurs lassen keine Langeweile im regioCAMP aufkommen!

Das diesjährige Camp steht ganz im Zeichen der Nachhaltigkeit. Neben der Berufsinformation soll in Zusammenarbeit von regioCAMPERn und engagierten Unternehmen ein nachhaltiges Hausboot gebaut werden. Auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit!

Melde dich jetzt noch an und werde regioCAMPER/in 2018!

Mehr Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung für das regioCAMP 2018 findest du auf der Internetseite des regioCAMPs und im offiziellen Flyer.

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

Voller Durchblick dank Flachmann-Fernglas

Das Bier ist fast leer, und dazu auch noch teuer. Wie kommt der gemeine Fußball-Fan also an seinen Stoff? Einfach mal diese Kolumbianer fragen …

Wagner und Bonga zu den Lakers

Für die beiden deutschen Basketball-Talente Moritz Wagner und Isaac Bonga wird der Traum von der NBA wahr! Beide wurden in der Nacht von Donnerstag au...

Fieser Schweden-Scherz gegen Khedira

Ein schwedischer Reporter erlaubt sich einen Scherz mit DFB-Star Sami Khedira. Beim Training der Nationalmannschaft verteilt der Journalist bereits Rü...