Gegen den Antisemitismus

Veröffentlicht am Dienstag, 04. August 2015
Quelle: ©Rafael Herlich

Die europäischen Maccabi Games werden alle vier Jahre in einer europäischen Großstadt ausgerichtet und finden jeweils zwei Jahre nach der Makkabiade in Tel Aviv in Israel statt. Dort wurden die Spiele 1932 zum ersten Mal ausgetragen, um auf den Ausschluss der Juden aus europäischen Turnvereinen zu reagieren. Während der Zeit des Nationalsozialismus fiel die Makkabiade in Israel aus, seit 1950 treffen sich die jüdischen Athleten aber wieder regelmäßig um sich in den verschiedensten Sportarten zu messen. Mit dabei sind neben den gängigen Sportarten wie Fußball, Basketball, Schwimmen und Volleyball auch exotischere Disziplinen wie Bridge, Ten Pin Bowling oder Squash. 

Dass die Maccabi Games nun zum ersten Mal auf deutschem Boden ausgetragen werden ist kein Zufall: Der Holocaust ist vor 70 Jahren zu Ende gegangen, in diesem Jahr feiern Deutschland und Israel 50 Jahre diplomatische Beziehungen und vor 50 Jahren wurde Makkabi Deutschland e.V. wiederbelebt.

Daher verwundert es nicht, dass Bundespräsident Joachim Gauck als Schirmherr die größte jüdische Sportveranstaltung Europas in der Berliner Waldbühne offiziell eröffnete. Darüber hinaus wird jede Sportart durch einen prominenten Sportpaten vertreten. Wie zum Beispiel das Schwimmen durch die ehemalige deutsche Profischwimmerin Sarah Poewe, die bei Olympia 2004 in Athen als erste Jüdin nach 1936 eine Olympische Medaille für Deutschland gewonnen hatte.

Vom 27. Juli bis 5. August sind etwa 2.300 Teilnehmer aus 36 Ländern zu Gast, wobei Deutschland mit 365 Sportlern die größte Delegation stellt.

 

Weitere Neuigkeiten

101-Jährige läuft Weltrekord

Die US-Amerikanerin Julia Hawkins hat bei den USA Track und Field Outdoor Masters Championships für einen neuen Rekord gesorgt – mit 101 Jahren!

Weiterlesen

Kreative Idee für Sportveranstaltung in Taiwan

In Taiwan finden vom 19. - 30. August die „2017 Summer Universiade“ statt. Passend dazu wurden die U-Bahnen nun sportlich umgestaltet.

Weiterlesen

Fußballfans holen Drohne vom Himmel

In Argentinien soll ein Fanblock mit Hilfe einer Drohne gefilmt werden. Doch die Fans haben darauf anscheinend keine Lust und wissen sich zu wehren.

Weiterlesen

Faltzelte und Klappmöbel für Euren Verein

Mit unserem Partner HBS und seinen starken Marken atento und RUKU könnt ihr bei Eurer Vereinsausstattung kräftig sparen! Qualität geht auch preiswert!

Weiterlesen

Teamkollegen erlauben sich makabrem Scherz

Die Spieler der Houston Astros haben sich für Mannschaftskollege Carlos Beltran einen ganz besonderen Scherz ausgedacht. Einen äußert makabren …

Weiterlesen

Welcher 150-Kilo-Koloss schwingt hier das Tanzbein?

Er ist 2,16-Meter groß, rund 150 Kilo schwer und einer der besten NBA-Center aller Zeiten. Doch wer ist es, der hier so grazil die Hüfte schwingt?

Weiterlesen