Die Reise des Feuers

Der Fackellauf zu den Olympischen Sommerspielen 2016

Veröffentlicht am Mittwoch, 27. April 2016
Quelle: flickr/iocmedia.com

Tradition bleibt Tradition

Auch zu den 31. Olympischen Sommerspielen der Neuzeit gibt es wieder den traditionellen Fackellauf. Am Donnerstag wurde das Feuer bei der Zeremonie im heiligen Hein des antiken Olympia mit Hilfe eines Parabolspiegels und den Sonnenstrahlen entfacht.

 

Das Feuer wurde von Schauspielerin Katerina Lechou gezündet. (Quelle: flickr/iocmedia.com)

 

Von Olympia bis Rio

Jetzt wandert das Feuer erstmal quer durch Griechenland, unter anderem auch durch ein Flüchtlingslager, wo sie einem Flüchtling übergeben werden soll. Wenn alles nach Plan läuft, kommt die Flamme am 3. Mai in der brasilianischen Hauptstadt Brasilia an. Dort beginnt dann ihre rund 12.000 km lange Stafette bis nach Rio de Jainero. Insgesamt 12.000 Träger sollen die Flamme in 95 Tagen durch 326 Städte tragen.

 

Der grieschiche Kunstturner Etherios Petrounias  darf als Erster die Flamme tragen (Quelle:flickr/iocmedia.com)

 

Ein langer Weg

Was das olympische Feuer schon alles durchgemacht hat, kann man sich kaum vorstellen. Zum 41. Mal (Wenn man die Sommer-, Winter-, und Jugendspiele der Neuzeit zusammen zählt) ist die Flamme auf ihrem Weg zum Austragungsort. Das Erstmal vor 80 Jahren. Nämlich 1936 in Berlin. Doch das olympische Feuer gab es schon vorher. 1928 wurde es in Amsterdam das erste Mal gezündet, jedoch gab es dazu keinen Lauf.

 

"Die Geschichte des Olympischen Feuers" (Quelle: youtube.com/Olympics)

Weitere Neuigkeiten

Absolute Gänsehaut in Rotterdam

Emotionaler Moment in Rotterdam. Das gesamte Stadion sang in der 12. Minute „You’ll never walk alone“ und gedachte damit dem verstorbenem Sohn ihres T...

Weiterlesen

Kunze & vereinsleben.de bringen Tim zur WM

Tim Treidy kann dank einer großen Spendenaktion von RPR1.-Moderator Kunze an der Weltmeisterschaft 2018 im „Power Chair Hockey“ teilnehmen.

Weiterlesen

Ist Mesut Özil ein Dummschwätzer?

Die beiden Arsenal Profis Shkodran Mustafi und Sead Kolasinac standen in einer munteren Fragerunde Rede und Antwort. Der deutsche Nationalspieler feue...

Weiterlesen

Sportbund verleiht die 25.000ste Übungsleiter-Lizenz in der Pfalz

Der Sportbund Pfalz überreichte am Samstag die 25.000ste Übungsleiter-Lizenz der Pfalz an Jenny Sarter vom TV Hinterweidenthal und begrüßte mit Bernd...

Weiterlesen

Boll gelingt absoluter Monster-Punkt

Bühne frei für Timo Boll! Mit gigantischem Wille hat der ehemalige Weltmeister bei den German Open einen sensationellen Punkt erzielt und DEN Schlag d...

Weiterlesen

Spezielles Ticketangebot für Sportvereine

Ihr wollt mal wieder richtiges Stadionfeeling? Dann haben wir gemeinsam mit unserem Partner Mainz 05 ein spezielles Angebot für Euch! Sichert euch eur...

Weiterlesen