Droht der Premier League ein Einbruch?

Diese Spieler könnten um ihren Platz bangen müssen

Veröffentlicht am Freitag, 24. Juni 2016

Die Briten treten aus der EU aus. Das sollte einige Spieler über ihre Arbeitsgenehmigung in der Premier League zittern lassen. Denn nach dem aktuellen Stand müssen Spieler außerhalb der EU strenge Voraussetzungen mitbringen, um in den englischen Ligen spielen zu dürfen.  Das gilt vor allem für die Anzahl der bestrittenen Länderspiele. Je nach Platz der Nationalmannschaft in der FIFA-Weltrangliste, müssen die Spieler in der vorherigen zwei Jahren einen bestimmten Prozentsatz an teilgenommenen Länderspielen aufweisen. In der Top-Ten sind es 30%, auf den niedrigeren Plätzen, wie Platz 31 bis 50 sogar 75%. Falls es zu keinem besonderen Abkommen kommen sollte, so würde diese Auflage in Zukunft auch für alle 27-EU-Mitgliedstaaten gelten.

 

 

 

Über 100 Spieler bekämen durch den „Brexit“  keine Arbeitserlaubnis mehr. Darunter fallen auch Stars wie EM-Auftaktsheld Dimitri Payet von West Ham United, N’Golo Kanté vom Meister Leicester City oder der spanische Tormann David de Gea von Manchester United. Auch deutsche Spieler wären davon betroffen. Per Mertesacker beim FC Arsenal, Robert Huth bei Leicester City, Philipp Wollscheid bei Stoke City oder Emre Can beim FC Liverpool. Der Verein von Trainer Jürgen Klopp würde gleich neun Spieler verlieren.  Andere Spieler, wie Mesut Özil beim FC Arsenal oder Kevin de Bryne bei ManCity müssten sich keine Gedanken um ihren Platz machen.

Weitere Neuigkeiten

101-Jährige läuft Weltrekord

Die US-Amerikanerin Julia Hawkins hat bei den USA Track und Field Outdoor Masters Championships für einen neuen Rekord gesorgt – mit 101 Jahren!

Weiterlesen

Kreative Idee für Sportveranstaltung in Taiwan

In Taiwan finden vom 19. - 30. August die „2017 Summer Universiade“ statt. Passend dazu wurden die U-Bahnen nun sportlich umgestaltet.

Weiterlesen

Fußballfans holen Drohne vom Himmel

In Argentinien soll ein Fanblock mit Hilfe einer Drohne gefilmt werden. Doch die Fans haben darauf anscheinend keine Lust und wissen sich zu wehren.

Weiterlesen

Faltzelte und Klappmöbel für Euren Verein

Mit unserem Partner HBS und seinen starken Marken atento und RUKU könnt ihr bei Eurer Vereinsausstattung kräftig sparen! Qualität geht auch preiswert!

Weiterlesen

Teamkollegen erlauben sich makabrem Scherz

Die Spieler der Houston Astros haben sich für Mannschaftskollege Carlos Beltran einen ganz besonderen Scherz ausgedacht. Einen äußert makabren …

Weiterlesen

Welcher 150-Kilo-Koloss schwingt hier das Tanzbein?

Er ist 2,16-Meter groß, rund 150 Kilo schwer und einer der besten NBA-Center aller Zeiten. Doch wer ist es, der hier so grazil die Hüfte schwingt?

Weiterlesen