Olympia skurril

Man mag es kaum glauben, aber es ist wirklich so

Veröffentlicht am Mittwoch, 03. August 2016
Quelle: Wikipedia

Nicht immer gab es bei Olympia die Sportarten, die fast jeder kennt. Heutige "Exoten", wie moderner Fünfkampf, oder das neu eingeführte "7er Rugby" sind nur Kindergeburtstage neben den älteren kuriosen "Sportarten".

Vor allem zu Beginn des 20. Jahrhunderts waren noch Sportarten vertreten, die man sich heute nur schwer vorstellen kann. 1900 bis 1920 war Tauziehen eine Olympische Disziplin, in der Deutschland sogar einmal Gold gewann. In Frankreich gab es 1900 gleich zwei Neuheiten, die sich aber nicht lange halten konnten, Unterwasserschwimmen und Hindernisschwimmen. Bei letzterem mussten die Athleten in der Seine eine Strecke von 200m zurücklegen, dabei über Boote klettern und darunter hindurch tauchen, sowie eine Stange hinaufklettern.

 

Wild West Show                                

Auch skurril waren die "Sportarten" Tabak-Weitspucken, Pistolenduell und Sackhüpfen. Es erinnerte eher an eine amerikanische Wild West Show, statt an Olympische Spiele. Heutzutage ist dies nicht mehr vorstellbar, da durch Kommerzialisierung und steigende Professionalität solche "Sportarten" nichts mehr bei Olympia zu suchen haben. Etablierte Sportarten werden für Olympia ausgewählt und müssen einem Komitee standhalten, um überhaupt in Erwägung gezogen zu werden. Trotz alledem konnten sich nicht viele Menschen damit brüsten Sackhüpf-Olympiasieger zu sein, was aber nachträglich vom IOC als nicht olympisch eingestuft wurde. Noch heute werden aber einige dieser skurrilen Sportarten ausgeübt und sind eigentlich nicht schlecht anzusehen.

 

Quelle:Youtube/Jan Simo

 

Weitere Neuigkeiten

101-Jährige läuft Weltrekord

Die US-Amerikanerin Julia Hawkins hat bei den USA Track und Field Outdoor Masters Championships für einen neuen Rekord gesorgt – mit 101 Jahren!

Weiterlesen

Kreative Idee für Sportveranstaltung in Taiwan

In Taiwan finden vom 19. - 30. August die „2017 Summer Universiade“ statt. Passend dazu wurden die U-Bahnen nun sportlich umgestaltet.

Weiterlesen

Fußballfans holen Drohne vom Himmel

In Argentinien soll ein Fanblock mit Hilfe einer Drohne gefilmt werden. Doch die Fans haben darauf anscheinend keine Lust und wissen sich zu wehren.

Weiterlesen

Faltzelte und Klappmöbel für Euren Verein

Mit unserem Partner HBS und seinen starken Marken atento und RUKU könnt ihr bei Eurer Vereinsausstattung kräftig sparen! Qualität geht auch preiswert!

Weiterlesen

Teamkollegen erlauben sich makabrem Scherz

Die Spieler der Houston Astros haben sich für Mannschaftskollege Carlos Beltran einen ganz besonderen Scherz ausgedacht. Einen äußert makabren …

Weiterlesen

Welcher 150-Kilo-Koloss schwingt hier das Tanzbein?

Er ist 2,16-Meter groß, rund 150 Kilo schwer und einer der besten NBA-Center aller Zeiten. Doch wer ist es, der hier so grazil die Hüfte schwingt?

Weiterlesen