Auf den Sportplatz. Fertig. Los.

Die Sporthighlights am Wochenende

Sportnews > Ausblick Veröffentlicht am Freitag, 11. Januar 2019

Quelle: koonsiri boonnak / Shutterstock.com

vereinsleben.de und Lotto Rheinland-Pfalz präsentieren Euch die Sporthighlights am Wochenende. Was ist auf den rheinland-pfälzischen Sportplätzen los?

Sparkassen-Futsal-Hallencup (Futsalturnier, F-Junioren)

Wann? Sonntag, ab 13.30 Uhr

Wo? Franz-Mohrs-Halle, Koblenz-Rübenach

Die Junioren des FSV Rot-Weiß Lahnstein  treten beim Sparkassen-Futsal-Hallencup in Koblenz an und treffen dort auf viele Gegner aus der Region: Rübenach, Weißenthurm, Metternich, Lay und Horchheim stehen auf dem Programm. Für alle Mannschaften geht es um den Sieg in dieser zweiten Runde des Hallen-Kreisturniers. Anpfiff der ersten Partie ist am Sonntag um 13:30 in der Franz-Mohrs-Halle in Koblenz-Rübenach. Danach starten bis 17:00 Uhr im 14-Minuten-Rhythmus die weiteren Partien.

TSV Towers Schifferstadt – Basket-Girls Rhein-Neckar (Basketball / weibliche Nachwuchs-Bundesliga)

Wann? Sonntag, 12 Uhr

Wo? Neue Kreissporthalle, Schifferstadt

In der neuen Kreissporthalle in Schifferstadt treten die Pfalz Towers Speyer-Schifferstadt gegen die Basket-Girls Rhein-Neckar an. Die zwei Frauen-Basketballteams spielen in der weiblichen Nachwuchs Bundesliga der Basketballerinnen. Wenn ihr die aufstrebenden Sportlerinnen aus der Region Pfalz und Rhein-Neckar anfeuern wollt: Los geht es am Sonntag um 12:00 Uhr in der neuen Kreissporthalle in Schifferstadt.

Pellenz Super Cup (Hallenfußballturnier)

Wann? Samstag, ab

Wo? Turnhalle der IGS Plaidt

Der FC Alemannia Plaidt lädt zum 32. Pellenz Super Cup in die Turnhalle der integrierten Gesamtschule. Das Turnier kann dabei auf eine lange Tradition zurückblicken. „Es ist ein Hallenfußballturnier, was wir jetzt schon seit 32 Jahren in Plaidt austragen. In den letzten Jahren verstärkt auf Juniorenmannschaften aber auch weiterhin für Seniorenmannschaften“, freut sich Peter Wilkes, Juniorenleiter des Vereines. Und genau diese Kombination merkt man auch jetzt am zweiten Turnierwochenende: Ab zehn Uhr stehen die E-Junioren auf dem Platz, das sind die Fußballer des Jahrgangs 2008 aus vielen umliegenden Vereinen. Danach duellieren sich um 15:00 Uhr Hobby- und Firmenmannschaften. Als Abschluss der Veranstaltung findet am Sonntag ab 10:00 Uhr der Bambini-Treff verschiedener Jahrgänge statt. Gespielt wird in der Turnhalle der integrierten Gesamtschule in Plaidt.

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

Aus Sky wird Ineos

Das Team Sky, das seit Jahren den Radrennsport dominiert, ist verkauft worden und wird ab Mai als Team Ineos starten. Ineos-Gründer Sir Jim Ratcliffe...

60.000 Fans beim Frauenfußball

60.739 Zuschauer. Dieser Weltrekord im Frauenfußball gelang im Madrider Estadio Metropolitano beim Spiel zwischen Atlético Madrid und dem FC Barcelona...

Kenneth To ist tot

Australiens früherer WM-Medaillen-Gewinner Kenneth To ist im Alter von 26 Jahren im Krankenhaus gestorben, nachdem er sich beim Schwimm-Training unwoh...