Auf den Sportplatz. Fertig. Los.

Die Sporthighlights am Wochenende

Sportnews > Ausblick Veröffentlicht am Donnerstag, 21. März 2019

Quelle: pixabay / JeppeSmedNielsen

vereinsleben.de und Lotto Rheinland-Pfalz präsentieren Euch die Sporthighlights am Wochenende. Was ist auf den rheinland-pfälzischen Sportplätzen los?

TuS 04 Dansenberg - HSG Konstanz (Handball / 3. Bundesliga)

Wann? Samstag, 20 Uhr

Wo? Layenberger-Sporthalle in Kaiserslautern-Dansenberg

Die Handball-Jungs vom TuS Dansenberg stehen im Moment auf Platz drei der dritten Liga und am Samstag kommt der Tabellenführer von der HSG Konstanz nach Kaiserslautern. Teammanager Alexander Schmitt, auf die Frage, was die Besucher für eine Begegnung erwarten können: 

"Generell gehe ich davon aus, dass es ein offener Schlagaustausch wird. Wir haben beim Hinspiel in Konstanz nur sehr unglücklich verloren. Ich denke, wenn jeder im Team seine Leistungen abrufen kann, werden wir absolute Möglichkeiten haben das Spiel am Wochenende zu gewinnen. Gerade vor heimischen Publikum, unsere Fans im Rücken, sollten wir der HSG Konstanz Paroli bieten können."

Hier treffen außerdem zwei der größten Fanlager der Liga drei aufeinander, Stimmung ist also garantiert! Anwurf ist um 20:00 Uhr am Samstag in der Layenberger-Sporthalle in Kaiserslautern-Dansenberg.

Conlog Baskets Koblenz – MTV Stuttgart (Basketball / 1. Herren Regionalliga Südwest)

Wann? Samstag, 19:30 Uhr

Wo? Sportstätte auf der Karthause in Koblenz

Die 1. Basketball-Herrenmannschaft der Conlog Baskets aus Koblenz läd zum vorletzten Heimspiel in der momentanen Saison ein. In der Partie der Regionalliga Südwest treffen die Sportler auf die Mannschaft vom MTV Stuttgart. Die Koblenzer von Trainer Josip Bosnjak möchten auf der heimischen Karthause nochmal im Kampf um die Tabellenspitze nachlegen. Im Moment stehen sie zwei Punkte hinter dem Tabellenführer aus Speyer. Los geht es am Samstag um 19:30 Uhr in der Sportstätte auf der Karthause.

Die Eulen Ludwigshafen - TBV Lemgo-Lippe (Handball / 1. Bundesliga - ein Euro Spiel)

Wann? Samstag, 20:30 Uhr

Wo? Friedrich-Ebert-Halle in Ludwigshafen

Und zum dritten Mal laden die Eulen Ludwigshafen zu ihrem "ein Euro Spiel" ein! Bundesliga-Handball erlebt ihr deswegen am Samstag ab 20:30 Uhr in der Eberthalle also fast kostenlos. Zu Gast ist der TBV Lemgo-Lippe und es gibt eine Bedingung für diesen günstigen Eintrittspreis: Alle Zuschauer müssen Rot gekleidet erscheinen! Das gibt der sogenannten Eberthölle auf jeden Fall ein furchterregendes Aussehen. Ein Vorverkauf wird für diese Partie nicht angeboten - Tickets gibt es am Samstag ab 19:00 Uhr an der Abendkasse in der Freidrich-Ebert-Halle - für einen Euro.

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

„Ruht in Frieden und habt Spaß im Himmel“

Die Sportwelt hat mit einer emotionalen Zeremonie im Staples Center in Los Angeles Abschied von Kobe Bryant (†42) sowie seiner Tochter Gianna (†13) ge...

Fans rasten am TV komplett aus

Das Istanbul-Derby zwischen Fenerbahce und Galatasaray elektrisiert die Fans beider Teams. Aber nicht nur die Anhänger im Stadion fiebern mit. Auch di...