Neue Vorsitzende in zwei Sportkreisen

Kramer und Schmitt gewählt – Schmitt und Plötz geehrt

Verbandsnews > Sportbund Rheinhessen Veröffentlicht am Donnerstag, 29. März 2018
Sportkreistag Mainz

Quelle: Sportbund Rheinhessen / T. Richter

Bei der Sitzung zum Sportkreistag der Sportkreise Mainz und Mainz-Bingen in Mainz standen neben Neuwahlen auch noch andere Dinge auf der Agenda.

Eine informative und kurzweilige Sitzung erlebten rund 50 Vereinsvertreter im Vereinsheim der Kanufreunde Mainz-Mombach. Dort wurden Norbert Kramer für die Stadt Mainz als Nachfolger von Klaus Kuhn und Gerd Schmitt für Mainz-Bingen als Nachfolger von Alexander Berg als neue Sportkreisvorsitzende des Sportbundes Rheinhessen gewählt. Das Votum der Delegierten: einstimmig. Franz-Josef Hesch (Stadt Mainz) und die 27-Jährige Franziska Moritz (Mainz-Bingen) freuten sich über die Wahl zum Stellvertreter/in.

Darüber hinaus informierte der Sportdachverband durch seinen Geschäftsführer Joachim Friedsam unter dem plakativen Thema „Hier gibt´s Kohle“ über Zuschussmöglichkeiten rund um den Sportbetrieb. Präsident Magnus Schneider gab den aktuellen Stand im rheinland-pfälzischen Sport bekannt.

Die Sportjugend Rheinhessen nutzte die Gelegenheit ihre neue Ehrung „Junges Ehrenamt“ gleich zwei Personen zukommen zu lassen.

Wurden für ihre ehrenamtliche Arbeit geehrt: Lena Plötz und Dominic Schmitt (Bild: Sportbund Rheinhessen / T. Richter)

Lena Plötz (Kanufreunde Mainz-Mombach) und Dominic Schmitt (Sportjugend Rheinhessen) waren sichtlich überrascht, als die Stellvertretende Vorsitzende der Sportjugend, Sabine Sigmund, sie nach vorne bat. Eine harmonische Sitzung, die mit einem Grußwort des Mainzer Bürgermeisters und Sportdezernenten Günter Beck begann und mit einem Image-Film der Kampagne zur Werbung für das Ehrenamt des Sportbundes endete.

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

„Ruht in Frieden und habt Spaß im Himmel“

Die Sportwelt hat mit einer emotionalen Zeremonie im Staples Center in Los Angeles Abschied von Kobe Bryant (†42) sowie seiner Tochter Gianna (†13) ge...

Fans rasten am TV komplett aus

Das Istanbul-Derby zwischen Fenerbahce und Galatasaray elektrisiert die Fans beider Teams. Aber nicht nur die Anhänger im Stadion fiebern mit. Auch di...