Zwei Kreise, zwei Duos

Sportjugend Rheinhessen hat in zwei Kreisen gewählt

Verbandsnews > Sportbund Rheinhessen Veröffentlicht am Donnerstag, 28. November 2019

Quelle: Sportjugend Rheinhessen

Die Sportjugend Rheinhessen hat in zwei Kreisen gewählt. Alzey-Worms und Worms haben neue Kreisjugendleiter.

Während der Jugendvollversammlung in Wallertheim wurden Benedict Arnold und Eva Arnold (Foto/rechte Seite) als Kreisjugendleiter bzw. -jugendleiterin für Alzey-Worms einstimmig wiedergewählt.

Für die Stadt Worms votierten die Vereine ebenfalls einstimmig. Hier sind Tobias Mast und Lisamarie Barth das neue Duo für die Jugendarbeit. Die bisherige Stadtjugendleiterin Louisa Krause und Stadtjugendleiter Frank Liehr kandidierten nicht mehr.

Die Kreis- bzw. Stadtjugendleiter nehmen in den Sportkreisen die überfachlichen Aufgaben der Jugendarbeit wahr und sind Bindeglied der Sportjugend Rheinhessen zu den Vereinen vor Ort, zu den Stadt- und Kreisjugendringen, den Jugendhilfeausschüssen sowie zu anderen Jugendorganisationen. . 

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

Kuriose Absage im Langlauf

Beim Langlauf-Weltcup im finnischen Ruka verzichten die Top-Athleten aus Norwegen und Finnland auf einen Start in der Verfolgung. Der Grund dafür sind...

Formel-1-Legende Frank Williams ist tot

Die Formel 1 trauert um ihre Ikone Frank Williams! Einer der größten Persönlichkeiten der Königsklasse und langjährige Teamchef verstarb am Sonntag im...

Ronaldo erfüllt Wunsch von Sängerin Pink

Cristiano Ronaldo wird von Musik-Superstar Pink gefragt, ob er sie nicht bei einer tollen Weihnachts-Aktion unterstützen könne. Der Portugiese reagier...