Digitale Lösung zur Kontaktverfolgung

Sportbund Rheinhessen bietet kostenlose Hilfe an

Verbandsnews > Sportbund Rheinhessen Veröffentlicht am Donnerstag, 11. Februar 2021

Quelle: picture alliance / blickwinkel/fotototo | fotototo

Der Sportbund Rheinhessen bietet seinen Mitgliedsvereinen eine neue Lösung zur Kontaktverfolgung an. Diese soll für alle Vereine kostenlos zur Verfügung stehen.

Noch ist nicht klar, wann und in welcher Form der Vereinssport wieder aufgenommen werden kann. Doch bereits jetzt scheint klar, dass Hygienemaßnahmen weiterhin eingehalten werden müssen. Genauso wie die Kontaktverfolgung um im Falle einer Infizierung die Infektionsketten und möglichen Kontaktpersonen nachzuvollziehen.

Genau dafür bietet der Sportbund Rheinhessen seinen Mitgliedsvereinen nun eine digitale, kontaktlose und vor allem kostenfreie Lösung an. Durch „Inscribe“ könne man schnell und einfach Anwesenheitslisten für Trainings, Wettkämpfe oder sonstige Vereinsveranstaltungen erstellen. Alle Teilnehmer würden durch das Scannen eines QR-Codes erfasst und so anschließend in eine digitale Teilnehmerliste eingetragen. Nach Verlassen des Events könne man sich einfach wieder ausloggen oder nach einem fest definierten Zeitraum ausgeloggt werden.

Die Listen würden im Anschluss 30 Tage lang verschlüsselt aufbewahrt. Nur im Ernstfall könne der Datenschutzbeauftragte des Vereins per Zugangscode die Daten einsehen und alle weiteren Schritte in die Wege leiten. Auch der Betreiber des Programms habe keinerlei Zugriff auf die enthaltenen Daten.

Zudem sei „Inscribe“ laut Pressemeldung des Sportbund Rheinhessens „hygienisch einwandfrei und erspart den Einsatz von Stift, Papier und Desinfektionsmitteln, womit auch die Umwelt geschont wird.“ Sportbund-Geschäftsführer Thorsten Richter freue sich, den Vereinen eine solche Lösung anbieten zu können: „Es müssen keine Anwesenheitslisten händisch ausgefüllt und aufbewahrt werden, was den Aufwand verringert und in jedem Training Zeit einspart. Uns ist besonders wichtig, dass wir den Vereinen mit Inscribe eine sichere und datenschutzkonforme Lösung zur Erfassung von Personendaten bieten.“

Um die Vereine über die Nutzung und Funktion von „Inscribe“ zu informieren, bietet der Sportbund am 22. März um 18 Uhr ein Webinar an. 
Mehr Informationen gibt es auf der Website des Sportbund Rheinhessens.

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

Kuriose Aktion von St. Pauli

Der FC St. Pauli will seine Anhänger mit einer kuriosen Aktion bei Laune halten. Daher bietet der Zweitligist nun Gutscheine für Europapokal-Tickets a...

Fan trollt Gross

Christian Gross ist als Schalke-Trainer bereits wieder Geschichte. Doch ein Fußball-Fan setzt der ganzen Saga mit einem neuen Instagram-Account noch d...