Auf den Sportplatz. Fertig. Los.

Die Sporthighlights am Wochenende

Vereinsnews > vereinsleben.de Veröffentlicht am Freitag, 10. Januar 2020

Quelle: pixabay / Kai_NITEandDAY

vereinsleben.de und Lotto Rheinland-Pfalz präsentieren Euch die Sporthighlights am Wochenende. Was ist auf den rheinland-pfälzischen Sportplätzen los?

FSV Lahnstein / Hallen-Kreisturnier (Futsal / F-Junioren)

Wann? Samstag, ab 10 Uhr

Wo? Rheinlandhalle, Mülheim-Kärlich

Die F-Junioren des FSV Rot-Weiß Lahnstein treten am Samstag beim Sparkassen-Futsal-Hallencup in Mühlheim-Kärlich an und treffen dort auf viele Gegner aus der Region: Unter anderem steht der Gastgeber von der SG 2000 Mühlheim-Kärlich, die JSG Immendorf und der SV Weitersburg auf dem Programm. Für alle Mannschaften geht es um den Sieg in dieser zweiten Runde des Hallen-Kreisturniers. Anpfiff der ersten Partie ist am Samstag um 10 Uhr in der Rheinlandhalle in Mülheim-Kärlich. Danach starten im 18-Minuten-Rhythmus die weiteren Partien.

Pellenz Super Cup (Fußball)

Wann? Freitag bis Sonntag

Wo? IGS-Halle, Plaidt

Am Freitag startet die zweite Runde des Pellenz Super Cup vom FC Alemannia Plaidt an. Freitagabend spielen die Senioren der Fußball-Kreisliga C und D, am Samstag die E-Junioren des Jahrgangs 2009 und am Sonntag die Bambinis. Denis Kleemann vom FC Alemania ist besonders stolz auf die Vielzahl seiner Mannschaften: „Wir sind mit dem FC Alemannia in allen Altersklassen vertreten. Und das komplett eigenständig.“  Beim Turnier selbst ist natürlich auch für Essen und Getränke bestens gesorgt. Wir wünschen viel Spaß beim Turnier - gespielt wird am ganzen Wochenende in der IGS-Halle in Plaidt, alle Infos gibt es unter fcplaidt.de

TSV Towers Schifferstadt – USC Freiburg (Basketball / weibliche Nachwuchs Bundesliga)

Wann? Sonntag, ab 12 Uhr

Wo? Kreissporthalle, Schifferstadt

In der neuen Kreissporthalle in Schifferstadt treten die Pfalz Towers Speyer-Schifferstadt gegen den USC Freiburg an. Die zwei Frauen-Basketballteams spielen in der weiblichen Nachwuchs Bundesliga. Wenn ihr die aufstrebenden Basketballsportlerinnen anfeuern wollt: Los geht es am Sonntag um 12:00 Uhr in der neuen Kreissporthalle in Schifferstadt. Und neben tollem hochkarätigem Basketball wird mit kostenloser Verpflegung zusätzlich für gute Stimmung beim Publikum gesorgt!

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

„Benötigen mehr Lehrschwimmbecken“

Der Landessportbund Hessen e.V. (lsb h) hat sich dafür ausgesprochen, vermehrt auf den Bau und Erhalt von Lehrschwimmbecken zu setzen. Diese sollten n...

In den Vorstand, fertig, los!

Der Sportbund Rheinland möchte den Einstieg in das Ehrenamt erleichtern. Das "Startpaket für Vereinsvorstände" wurde komplett überarbeitet und auf den...

„What is with you“

Lothar Matthäus hat bei einem Interview mal wieder seine Englischkünste unter Beweis gestellt und damit für zahlreiche Lacher gesorgt.