SWFV mit besonderem Angebot

Schiedsrichter-Ausbildung für Menschen mit Fluchterfahrung

Vereinsnews > vereinsleben.de Veröffentlicht am Freitag, 19. März 2021

Quelle: Südwestdeutscher Fußballverband

Der Südwestdeutsche Fußballverband (SWFV) bietet einen ganz besonderen Lehrgang im Rahmen der Initiative „2:0 für ein Willkommen“ der DFB-Stiftung Egidius Braun an.

„Ein Pfiff für ein Willkommen – SWFV Schiedsrichter-Ausbildung für Menschen mit Fluchterfahrung“ – unter diesem Namen startet der SWFV ab dem 13. April eine kostenlose Online-Ausbildung für Menschen mit Fluchterfahrung. Ziel ist es, diesen Personen eine theoretische Schiedsrichterausbildung in der COVID19-Pandemie kontaktlos online via Videokonferenzsystem und Online-Schulungsplattform anzubieten.

In acht bis neun Online-Präsenzterminen soll das Wissen von erfahrenen Referenten an die Teilnehmer weitergegeben werden. Zusätzlich erfordert der Lehrgang selbstständiges Lernen auf der Online-Plattform „DFB-Lernen Online“.

Die rund 24 Unterrichtsstunden umfassende, nach den DFB-Vorgaben erfolgende, Ausbildung vermittelt unter anderem die 17 Fußball-Regeln, sowie den Umgang mit weiteren DFBnet-Applikationen wie Spielbericht Online, der DFBnet-App oder zahlreiche Referate zu Themen wie beispielsweise Gewaltprävention. 

Die Teilnahme ist für Menschen mit Fluchterfahrung kostenlos.

Das Projekt "Ein Pfiff für ein Willkommen - Schiedsrichterausbildung für Menschen mit Fluchterfahrung“ des Südwestdeutschen Fußballverbandes wird unterstützt von der DFB-Stiftung Egidius Braun im Rahmen der „2:0 für ein Willkommen“-Initiative, welche von der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration sowie der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gefördert wird.

Weitere Informationen zu der Ausbildung und der Anmeldung gibt es auf der Seite des SWFV.

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

Politik will Pyrotechnik legalisieren

Wird Pyrotechnik in deutschen Stadien bald legal? Die neue Ampel-Koalition will in Berlin zumindest ein Pilotprojekt starten, dass es den Fans erlaubt...

Snooker-Star schläft bei Spiel ein

Der dreimalige Snooker-Weltmeister Mark Williams ist wegen Spätfolgen seiner Corona-Erkrankung mitten während einer Partie eingeschlafen. Hinterher en...