TuS Fireflies Spiesen e.V. im Juli 2023 „Verein des Monats“

Titel und 5.000 Euro gehen ins Saarland

Vereinsnews > vereinsleben.de Veröffentlicht am Tuesday, 01. August 2023

Quelle: boris korpak / vereinsleben.de

Der TuS Fireflies Spiesen ist der Juli-Gewinner des Vereinswettbewerbs „Verein des Monats“, ausgerichtet vom Online-Portal vereinsleben.de.

Gemeinsam mit der Sparda-Bank Südwest, dem Landessportbund Rheinland-Pfalz mit seinen regionalen Sportbünden, sowie den Radiosendern RPR1. und bigFM sucht vereinsleben.de jeden Monat bis November 2023 einen Sportverein, der sich in besonderer Form engagiert – ob in sozialen oder gesellschaftspolitischen Bereichen. Die Gewinner dürfen sich jeweils über einen Preis von 5.000 Euro freuen.

Neue Trampoline für mehr Sicherheit

Die vier großen Trampoline, auf denen die über 50 Kinder und Jugendlichen der TuS Fireflies Spiesen wöchentlich trainieren, sind inzwischen teilweise stark in die Jahre gekommen und weisen kleinere und größere Mängel auf. Da die Fireflies als neu gegründeter, kleiner Sportverein nicht die finanziellen Mittel haben, solche Geräte, welche neu jeweils zwischen 7000 und 8000 € kosten, zu ersetzen, möchte der Verein durch Sponsoren und Wettbewerbe versuchen, die notwendigen Gelder zu beschaffen. Diese würden es dem Verein ermöglichen, professionelle Wartungen bzw. Reparaturen an den Trampolinen und auch den zugehörigen Matten vornehmen zu lassen. Es geht dem Verein vor allem darum, durch diese Maßnahme die Sicherheit im Training, insbesondere auch für die Personen, die am Auf- und Abbau beteiligt sind, aber natürlich auch für alle Aktiven zu erhöhen und so für mehr Spaß, Freude und Erfolg beim Sport zu sorgen.

Mit 2.614 Stimmen konnte sich Spiesen den Sieg sichern. Damit gewinnt der Verein aus dem Saarland 5.000 Euro für die Vereinskasse, bereitgestellt vom Gewinnsparverein der Sparda-Bank Südwest.

Auch in diesem Jahr werden neben dem Sieger auch der zweit- und drittplatzierte Verein prämiert. Der VfL Fontana Finthen (Rheinhessen) landete mit 1.487 Stimmen hinter Spiesen auf Platz 2 und sicherte sich damit 1.000 Euro. Über den dritten Rang und damit 500 Euro, darf sich der Segelclub Otterstadt (Pfalz / 1.309 Stimmen) freuen.

Sportvereine aus Rheinland-Pfalz und dem Saarland können sich noch bis November 2023 für den Wettbewerb registrieren.

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

Wechselfehler

Bei einem Spiel in Indonesien will eine Mannschaft zwei Spieler auswechseln. Eigentlich kein großes Ding. Doch der vierte Schiedsrichter scheint damit...

Spektakulärer Pyro-Empfang

Am Wochenende stieg in den Niederlanden „de Klassieker“ zwischen den beiden Erzrivalen Feyenoord Rotterdam und Ajax Amsterdam. Dabei sorgten die Feyen...

Kurioser Flitzer-Zwischenfall

Ein Fußballspiel in den Niederlanden muss wegen eines kuriosen Zwischenfalls unterbrochen werden. Schuld daran ist ein Roller-Fahrer.