Kickern in K'Lautern

Von der Kneipe in die Bundesliga

Vereinsnews > Eure Vereine Veröffentlicht am Donnerstag, 05. November 2015

Quelle: vereinsleben.de

Jeder kennt es, viele haben es schon ausprobiert. Tischfußball, oder auch Kicker genannt. Beim 1. Kicker Club Kaiserslautern hat man sich mittlerweile sogar bis in die Bundesliga hochgespielt.

Spontan kommen einem ja meistens die besten Ideen. So ging es auch 14 leidentschaftlichen Kicker-Spielern aus Kaiserslautern am 14. März 2010. Als man sich im "Nachbrenner", der Uni-Kneipe traf, beschloss man die bis dahin schlechten Bedingungen für Tischfußballer in Kaiserslautern zu verbessern. Kurzerhand wurde der 1. Kicker Club Kaiserslautern gegründet.

 

Erfolge auf höchster Ebene

Fünf Jahre sind seit der Gründung bereits vergangen und es hat sich einiges getan. Rund 60 Mitglieder zählt der Verein mittlerweile. Nachdem anfangs an einem alten, gebrauchten Tisch gespielt wurde, besitzt der KCK heute sieben verschiedene Profi-Tische.

 

Bild: vereinsleben.de

Eines der Highlights des Vereins ist sicherilch der Aufstieg in die 1. Bundesliga im Jahr 2014. Über die Landesliga und die 2. Liga kämpfe man sich bis in die höchste deutsche Spielklasse hoch. Nachdem man sich in der aktuellen Saison etablieren konnte, soll im nächsten Jahr der Angriff auf die Spitze folgen. Zwei Spieler die dabei helfen sollen, sind der zweimalige Vize-Weltmeister und siebenmalige Deutsche Meister Patrick Glocker sowie Junioren-Weltmeister Constantin Rubel. Glocker führte unter anderem bereits die deutsche Nationalmannschaft als Kapitän an, Rubel gilt als einer besten Nachwuchs-Spieler der Welt.

 

Kicker etabliert sich in Lautern

Doch bei all den Erfolgen die der Verein bereits feiern konnte und in Zukunft feiern will, hat man den eigentlichen Auftrag des Vereins - die Kicker-Bedingungen in Kaiserslautern zu verbessern - nicht vergessen. So richtet der KCK unter anderem jeden zweiten Freitag ein Jedermann-Turnier aus, bei den Hobby- und Profispieler Seite an Seite spielen können. Wer dabei "Lust auf mehr" bekommt, ist auch jeden Dienstag, von 17.30 - 19.30 Uhr, im Vereinsheim in der Begegnungstätte "Galgenschanze Alte Knacker e.V." willkommen.

 

Wir haben den 1. Kicker Club Kaiserslautern bei einem Spieltag besucht:

 

Hier geht es zum Profil

 

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

Wahnsinniger Weitschuss

In der Finalrunde der ersten kolumbianischen Liga besiegt Atlético Nacional zu Hause Tolima mit 3:1. Angesichts des unglaublichen Treffers von Atlétic...

„Champions for Charity“ ist zurück

Das größte Benefiz-Fußballspiel Deutschlands kehrt zurück. Nach drei Jahren Corona-Pause ist es im August wieder so weit: Angeführt von den beiden Tea...