Ausbildung für Sport im Ganztag

Qualifizierungsangebot für Trainer und Übungsleiter / Noch bis zum 17. Juni anmelden

Verbandsnews > Landessportbund Rheinland-Pfalz Veröffentlicht am Freitag, 10. Mai 2019

Quelle: Landessportbund RLP

Die Übungsleiter B-Ausbildung „Sport im Ganztag“ – vom Landessportbund Rheinland-Pfalz durchgeführt und vom Bildungsministerium gefördert –ist eine optimale Vorbereitung auf die besonderen Rahmenbedingungen in der Schule.

Für viele Vereine ist es von immer stärkerer Bedeutung, ihre Angebote in die Schulen hinein zu entwickeln. Kinder und Jugendliche werden dort für den Sport begeistert, wo sie sich die längste Zeit des Tages aufhalten. Damit dies gelingt, braucht es gut qualifizierte Übungsleiter. Denn Sport im Ganztag unterscheidet sich vom Sport im Verein. Die Übungsleiter B-Ausbildung „Sport im Ganztag“ – vom Landessportbund Rheinland-Pfalz durchgeführt und vom Bildungsministerium gefördert –ist eine optimale Vorbereitung auf die besonderen Rahmenbedingungen in der Schule. In diesem Jahr findet die Ausbildung in der Sportschule Seibersbach an folgenden Terminen statt: Samstag/Sonntag, 10./11. August, Samstag/Sonntag, 24./25. August sowie Samstag/Sonntag, 7./8. September. Die Teilnahemgebhr beträgt 150 € inklusive Übernachtung und Verpflegung. Anmelden kann man sich noch bis Montag, 17. Juni, beim LSB, E-Mail: [email protected],  oder unter der 06131/2814-102.

Weitere Infos unter www.lsb-rlp.de/sportwelten/schulsport/sport-im-ganztag.

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

Neuer Rekord beim FWD im Sport

Eine neue Rekordzahl vermeldet der Landessportbund: Erstmals sind mehr als 110 Freiwillige in Sportvereinen und Sportverbänden in Rheinland-Pfalz täti...

E-Sport: konstruktiv-kritisch diskutiert

"Ich sehe keinen Grund dafür, jetzt zu sagen ‚es muss jetzt was passieren‘. Der Druck, der gerade da aufgebaut wird, kommt aus der Industrie, mit ihre...

Auf offener Straße erschossen

Der frühere Profifußballer Kelvin Maynard ist in Amsterdam getötet worden. Zwei Männer auf einem Motor-Scooter hatten das Feuer auf den fahrenden Wage...