Tag des Jugendfußballs

SWFV veranstaltet Event in Hauenstein

Verbandsnews > Landessportbund Rheinland-Pfalz Veröffentlicht am Samstag, 15. Juni 2019

Quelle: pixabay

Auch 2019 veranstaltet der Südwestdeutsche Fußballverband (SWFV) wieder seinen „Tag des Jugendfußballs“. Dieser findet am 22. Juni beim SC Hauenstein (Kreis Pirmasens/Zweibrücken) statt.  

Der „Tag des Jugendfußballs“ ist die größte Kinder- und Jugendveranstaltung im SWFV und wird jedes Jahr in einem der zehn Fußballkreise veranstaltet.  

Eröffnet wird das Event um 10 Uhr, anschließend beginnen um 10.30 Uhr die Kleinfeldturniere der 16 F-Jugendmannschaften, bei denen sich die Vereinsmannschaften in Anlehnung an den Straßenfußball im „4 gegen 4“ gegenüberstehen. Die Partien werden dabei weder von einem Schiedsrichter geleitet, noch tore- und punktemäßig ausgewertet. Am Ende sind alle teilnehmenden Mannschaften und Spieler Sieger! 

Ab 12.15 Uhr wird dann der E-Junioren Champions-Cup ausgespielt. Hierbei stehen sich die jeweiligen Kreismeister bzw. Kreispokalsieger der zehn Fußballkreise gegenüber. Gegen 16 Uhr findet die Siegerehrung des E-Junioren Champions-Cups statt.  

Zusätzlich findet an diesem Tag noch eine neue Sichtungsmaßnahme für alle talentierten U14- und U15-Junioren statt. Das Sichtungsturnier findet parallel zum F-Jugend-Turnier und dem E-Junioren Champions-Cup statt, dabei werden Teams aus den Spielern aller zehn DFB-Stützpunkte gebildet.

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

Kuriose Absage im Langlauf

Beim Langlauf-Weltcup im finnischen Ruka verzichten die Top-Athleten aus Norwegen und Finnland auf einen Start in der Verfolgung. Der Grund dafür sind...

Formel-1-Legende Frank Williams ist tot

Die Formel 1 trauert um ihre Ikone Frank Williams! Einer der größten Persönlichkeiten der Königsklasse und langjährige Teamchef verstarb am Sonntag im...

Ronaldo erfüllt Wunsch von Sängerin Pink

Cristiano Ronaldo wird von Musik-Superstar Pink gefragt, ob er sie nicht bei einer tollen Weihnachts-Aktion unterstützen könne. Der Portugiese reagier...