30.935 Euro für den guten Zweck

Großartiges Fussballevent in Rübenach war ein voller Erfolg

Verbandsnews > Landessportbund Rheinland-Pfalz Veröffentlicht am Mittwoch, 30. Oktober 2019

Quelle: Round Table 108

Round Table 108 Koblenz hat ein Event auf die Beine gestellt, das Sport, Medizin und Weinkultur verbinden sollte. Die Idee wurde mit viel Engagement lokaler Spender in die Tat umgesetzt und vereinsübergreifend unterstützt. Neben dem Fußball standen unter anderem auch ein medizinisches Fachsymposium und eine große Party auf dem Programm, die zu einem gelungenen Wochenende beitrugen.

Auf dem Platz des ausrichtenden Vereins FV „Rheingold“ Rübenach, traten die Ärzte der Deutschen Fußball Ärztemannschaft e.V. (Weltmeister 2014) gegen die Nationalmannschaft der Winzer, die Deutsche Weinelf e.V. (Europamister 2014) an. Gepfiffen wurde das Spiel von dem Bundesliga-Schiedsrichter Benedikt Kempkes und seinem Linienrichter -Team.
Die zahlreichen Zuschauer bekamen Fußball der Extraklasse geboten, kommentiert von Ulli Potofski, der sich in den Dienst von Round Table und der guten Sache stellte und durch Fachkompetenz, gepaart mit humorvollen Einwürfen, jeden Zuschauer zum Schmunzeln brachte. Bereits das vorangegangene Spiel der Ärzte Master-Mannschaft gegen die regionale Legenden-Mannschaft Mittelrhein wurde von den Zuschauern mit Interesse und viel Beifall begleitet.

Auf dem Kleinspielfeld der Rübenacher Sportanlage spielten die Bananenflanke e.V. Teams aus Bonn, Trier, Köln und Koblenz um den Sieger-Pokal. Die Kinder mit geistiger Beeinträchtigung waren mit Enthusiasmus und Kampfgeist bei der Sache und hatten riesigen Spaß. Das Team Bananenflanke Koblenz e.V. war gleichzeitig auch eins der vier ausgewählten Spendenprojekte, die durch die Erlöse des Wochenendes unterstützt werden sollten. Außerdem kam die Spendensumme der Elterninitiative krebskranker Kinder e.V. am Kemperhof, dem Nationalen Serviceprojekt von Round Table Deutschland „statt-plastik-Becher.de“ und der Jugendstiftung des FV „Rheingold“ Rübenach zugute.
Am Ende stand das überragende Ergebnis von 30.935 Euro. Durch die intensive Zusammenarbeit mit den Sponsoren, den Vereinen und dem Round Table 108 entstand eine wesentliche Basis für die Fortführung gemeinsamer Projekte und natürlich auch für die Zukunft des Teams Bananenflanke Koblenz e.V., das mit dem FV „Rheingold „Rübenach einen engagierten Partner gefunden hat.

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

Biss ins Gemächt

In den Niederungen des französischen Fußballs hat sich ein Amateurkicker im wahrsten Sinne des Wortes in seinem Gegner verbissen. Nun ist er fünf Jahr...

Blick hinter die Kulissen

Bei der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Eintracht Frankfurt beeindruckte die Süd-Tribüne mit einer wahnsinnigen Choreo. Hier seht ihr...