Für den Ehrenamtsförderpreis bewerben

Sportbund Rheinland sucht engagierte Jugendliche

Verbandsnews > Sportbund Rheinland Veröffentlicht am Samstag, 18. Mai 2019

Quelle: Sportbund Rheinland

Unter dem Motto „Vorbild gesucht! – Gib Engagement ein Gesicht“ ruft die Sportjugend Rheinland auch 2019 Vereine auf junge Engagierte für den Ehrenamtsförderpreis zu nominieren. Gesucht werden Jugendliche (bis 26 Jahre), die sich in herausragender Form in der Jugendarbeit ihres Vereins engagieren.

Egal ob im Vorstand oder als Helfer bei einer Aktion, die jungen Engagierten mischen im Verein mit und tragen somit dazu bei, dass Kinder und Jugendliche Sport treiben und tolle Erfahrungen machen. Kurz gesagt: Sie schaffen Erlebnisse! Gleichzeitig erleben sie selbst die Vielfalt der Mitgestaltungs- und Engagement-Möglichkeiten, lernen sich durchzubeißen und sehen die Ergebnisse ihres Einsatzes.

Sie haben auch junge Engagierte im Verein? Dann nominieren sie diese und sagen Ihnen Danke! Auf die Gewinner warten jeweils ein attraktives Präsent sowie 500 Euro für die Jugendkasse des Vereins. Die komplette Ausschreibung sowie das Bewerbungsformular finden Sie HIER. Bewerbungsschluss ist der 30. Juni.

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

Trauer und Bestürzung

Der Anschlag in Hanau mit elf Todesopfern hat bundesweit für Bestürzung gesorgt. Auch die deutsche Sportwelt trauert. Wir haben einige Reaktionen von...

Biss ins Gemächt

In den Niederungen des französischen Fußballs hat sich ein Amateurkicker im wahrsten Sinne des Wortes in seinem Gegner verbissen. Nun ist er fünf Jahr...

Besondere Auszeichnung für Preußen Münster

Der SC Preußen Münster und seine Fans werden nach den Vorfällen gegen Würzburg mit dem Preis für Zivilcourage des Fußball- und Leichtathletik-Verband...