Mehr Bewegung und Mobilität im Altenheim

Fachtagungen des Turnverbandes Mittelrhein

Verbandsnews > Sportbund Rheinland Veröffentlicht am Mittwoch, 10. Juli 2019

Quelle: picture alliance / dpa

Der Turnverband Mittelrhein (TVM) und Landkreise im Verbandsgebiet des TVM haben sich zum Ziel gesetzt, die Mitarbeiter in Altenpflegeeinrichtungen zu qualifizieren, damit die Bewohner in diesen Altenpflegeeinrichtungen „in Bewegung“ bleiben.

Der TVM macht es sich zur Aufgabe, für alle älteren Menschen Bewegungsangebote in Altenpflegeeinrichtungen zu schaffen, um Fitness, Gesundheit und Leistungsfähigkeit zu fördern. Ziel ist es die Selbstständigkeit und Alterskompetenz lange zu erhalten und somit Stürze und Pflegebedürftigkeit zu mindern oder gar zu verhindern.

Folgende Fachtage bietet der Turnverband Mittelrhein für Altenpflegekräfte an:

Bad Ems: Dienstag, 1.10.2019

Rheinbrohl: Mittwoch, 2.10.2019

Idar Oberstein: Dienstag, 8.10.2019

Bad Kreuznach: Mittwoch, 9.10.2019

Die ausführliche Ausschreibung der Fachtagungen finden Sie auf der Homepage des Turnverbandes Mittelrhein.

Weitere Infos erteilen:

Hans-Peter Kress und Andrea Kuhl
Tel.: 0261 135-153 oder -158

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

Neuer Rekord beim FWD im Sport

Eine neue Rekordzahl vermeldet der Landessportbund: Erstmals sind mehr als 110 Freiwillige in Sportvereinen und Sportverbänden in Rheinland-Pfalz täti...

E-Sport: konstruktiv-kritisch diskutiert

"Ich sehe keinen Grund dafür, jetzt zu sagen ‚es muss jetzt was passieren‘. Der Druck, der gerade da aufgebaut wird, kommt aus der Industrie, mit ihre...

Auf offener Straße erschossen

Der frühere Profifußballer Kelvin Maynard ist in Amsterdam getötet worden. Zwei Männer auf einem Motor-Scooter hatten das Feuer auf den fahrenden Wage...