Fußball bei großer Hitze

Empfehlungen des Fußballverbandes Rheinland

Verbandsnews > Sportbund Rheinland Veröffentlicht am Donnerstag, 25. Juli 2019

Quelle: pixabay

Zahlreiche Test- und Freundschaftsspiele sind in diesen Tagen im gesamten Gebiet des Fußballverbandes Rheinland angesetzt. Hinzu kommen zahlreiche Trainingseinheiten im Rahmen der Saisonvorbereitung.

Aufgrund der prognostizierten und bereits jetzt extremen Hitze mit Temperaturen über 38 Grad spricht der Fußballverband Rheinland seinen Mitgliedern folgende Empfehlungen aus: 

  1. Geht direkter Sonneneinstrahlung, besonders in den Mittagsstunden, möglichst aus dem Weg!
  2. Verlegt eure Spiele, sofern möglich, auf einen Sportplatz mit ausreichend Schatten!
  3. Verlegt eure Spiele in die späten Abendstunden!
  4. Legt, falls ihr spielt, ausreichend Trinkpausen ein!
  5. Sorgt für einen Hitze- und Sonnenschutz für eure Zuschauer!
  6. Geht kein Risiko ein – verkürzt die Spielzeit oder verlegt eure Vorbereitungsspiele im Zweifel lieber auf einen kühleren Tag!

Der DFB hat bei FUSSBALL.de einige weitere Tipps für Sport in der Hitze gegeben. Den Text gibt es hier: http://www.fussball.de/newsdetail/bei-hitze-gilt-trinken-trinken-trinken/-/article-id/126309#!/

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

10-Jähriger United-Fan mit kurioser Bitte an Klopp

Ein 10-jähriger Fan von Manchester United hat sich mit einer kuriosen Bitte an Liverpool-Trainer Jürgen Klopp gewendet. Der wiederum antwortet mit ein...

Trauer und Bestürzung

Der Anschlag in Hanau mit elf Todesopfern hat bundesweit für Bestürzung gesorgt. Auch die deutsche Sportwelt trauert. Wir haben einige Reaktionen von...

Biss ins Gemächt

In den Niederungen des französischen Fußballs hat sich ein Amateurkicker im wahrsten Sinne des Wortes in seinem Gegner verbissen. Nun ist er fünf Jahr...