Wer kommt ins Finale der Deutschen Beachsoccer-Tour?

DFB-Beachsoccer-Regionalentscheid West/Südwest am Samstag in Dernbach

Verbandsnews > Sportbund Rheinland Veröffentlicht am Donnerstag, 25. Juli 2019

Quelle: pixabay

Welche Mannschaft bekommt das Ticket für das Finale der Deutschen Beachsoccer-Tour 2019 am 16./17./18. August 2019 in Warnemünde? Diese Frage wird am Samstag in Dernbach beantwortet.

Der Fußballverband Rheinland ist in diesem Jahr zum zweiten Mal in Folge der Ausrichter des DFB-Regionalentscheids West/Südwest. Sechs Mannschaften nehmen an dem Turnier auf der Anlage des Beachclubs Dernbach/Montabaur 1995 e.V. teil – Spielbeginn ist um 11 Uhr. Mit dabei sind mit dem Beachsoccer-Rheinlandmeister ESV Siershahn und den WGW Beach Wolves (SG Westerburg/Gemünden/Willmenrod) zwei Mannschaften aus dem Rheinland. Darüber hinaus kämpfen Fida Düsseldorf (Niederrhein), GSV Galanolefkos Hellas (Mittelrhein), FC Trivela (Südwest) und Die Dudler (Saarland) um das Ticket nach Warnemünde. Gespielt wird mit einer Spielzeit von 2 x 10 Minuten im Modus „Jeder gegen Jeden“.

Der Spielplan für das Turnier ist hier abrufbar:

http://www.fussball.de/spieltag/regionalentscheid-suedwest-west-deutschland-beachsoccer-liga-herren-saison1920-deutschland/-/staffel/027OMO3HVO000002VS5489B4VTN1DS1I-G#!/

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

Biss ins Gemächt

In den Niederungen des französischen Fußballs hat sich ein Amateurkicker im wahrsten Sinne des Wortes in seinem Gegner verbissen. Nun ist er fünf Jahr...

Blick hinter die Kulissen

Bei der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und Eintracht Frankfurt beeindruckte die Süd-Tribüne mit einer wahnsinnigen Choreo. Hier seht ihr...