Wer kommt ins Finale der Deutschen Beachsoccer-Tour?

DFB-Beachsoccer-Regionalentscheid West/Südwest am Samstag in Dernbach

Verbandsnews > Sportbund Rheinland Veröffentlicht am Thursday, 25. July 2019

Quelle: pixabay

Welche Mannschaft bekommt das Ticket für das Finale der Deutschen Beachsoccer-Tour 2019 am 16./17./18. August 2019 in Warnemünde? Diese Frage wird am Samstag in Dernbach beantwortet.

Der Fußballverband Rheinland ist in diesem Jahr zum zweiten Mal in Folge der Ausrichter des DFB-Regionalentscheids West/Südwest. Sechs Mannschaften nehmen an dem Turnier auf der Anlage des Beachclubs Dernbach/Montabaur 1995 e.V. teil – Spielbeginn ist um 11 Uhr. Mit dabei sind mit dem Beachsoccer-Rheinlandmeister ESV Siershahn und den WGW Beach Wolves (SG Westerburg/Gemünden/Willmenrod) zwei Mannschaften aus dem Rheinland. Darüber hinaus kämpfen Fida Düsseldorf (Niederrhein), GSV Galanolefkos Hellas (Mittelrhein), FC Trivela (Südwest) und Die Dudler (Saarland) um das Ticket nach Warnemünde. Gespielt wird mit einer Spielzeit von 2 x 10 Minuten im Modus „Jeder gegen Jeden“.

Der Spielplan für das Turnier ist hier abrufbar:

http://www.fussball.de/spieltag/regionalentscheid-suedwest-west-deutschland-beachsoccer-liga-herren-saison1920-deutschland/-/staffel/027OMO3HVO000002VS5489B4VTN1DS1I-G#!/

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

SV 1946 Minfeld e.V. im Mai 2024 „Verein des Monats“

Der SV 1946 Minfeld der Mai-Gewinner des Vereinswettbewerbs „Verein des Monats“, ausgerichtet vom Online-Portal vereinsleben.de.

TG Skylights Singhofen e.V. im April 2024 „Verein des Monats“

Die TG Skylights Singhofen der April-Gewinner des Vereinswettbewerbs „Verein des Monats“, ausgerichtet vom Online-Portal vereinsleben.de.

Wechselfehler

Bei einem Spiel in Indonesien will eine Mannschaft zwei Spieler auswechseln. Eigentlich kein großes Ding. Doch der vierte Schiedsrichter scheint damit...