Sorgen um Pelé (78)

Brasilien-Legende im Krankenhaus!

Sportnews > Für Zwischendurch Veröffentlicht am Donnerstag, 04. April 2019
Die brasilianische Fußball-Legende Pelé

Quelle: picture alliance/Geisler-Fotopress

Wie geht es Pelé? Laut übereinstimmenden Medienberichten musste die brasilianische Fußball-Legende in ein Pariser Krankenhaus eingeliefert werden.

Wie unter anderem die französische Website „RMC Sport“ berichtet, musste der 78-Jährige in der Nacht zu Mittwoch wegen eines Infekts und Fieber-Beschwerden in ein Krankenhaus der französischen Hauptstadt gebracht werden. Es soll sich allerdings um eine reine Vorsichtsmaßnahme handeln.

Pelé: Mbappé kann 1000-Tore-Grenze knacken

Zuvor hatte sich der dreifache Weltmeister mit Frankreichs Superstar Kylian Mbappé zu einem gemeinsamen Sponsorentreffen in Paris getroffen.

Der König und sein Thronfolger? Brasiliens Fußball-Legende Pelé und Frankreichs Nachwuchsstar Kylian Mbappé bei einem Sponsoren-Termin in Paris. (Bild: picture alliance / abaca)

Dabei betonte Pelé, wie sehr er den 20-Jährigen Shootingstar von PSG bewundere: „Er ist unberechenbar. Er ändert sein Spiel ständig. Das ist sein Hauptvorteil", schwärmte er von Kylian Mbappé.

Er traue ihm sogar zu, die magische Marke von 1000 Karriere-Toren zu überflügeln. Pelé selbst hatte in 1363 Spielen insgesamt 1281 Tore erzielt.

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

„Den hätte ich auch gemacht“ - Roma-Fan nimmt Mund zu voll und blamiert sich

Ein Fan des AS Rom kommentiert ein Facebook-Video. Daraufhin lädt der italienische Erstligist den Fan ins Stadio Olimpico ein, sein Können unter Bewei...

Van der Vaart wirft jetzt Pfeile

Unter anderem beim HSV begeisterte er die Fußballfans. Nun wechselt Rafael van der Vaart zu einer anderen Sportart: dem Darts.

Tolle Unterstützung für unsere Topathleten

Sie sind leuchtende Vorbilder in einer Zeit, in der es so wahnsinnig viele Vorbilder nicht mehr gibt: Die Rede ist von den Angela Maurers, Michel Adam...