Jetzt Jürgen Klopp für Zuhause gewinnen

Spenden und streng limitierten Kunstdruck ergattern

Sportnews > Für Zwischendurch Veröffentlicht am Dienstag, 14. Mai 2019

Quelle: Allgemeine Zeitung Mainz / Cyrus

Gutes tun und dabei gleichzeitig noch eine absolute Seltenheit gewinnen! Das könnt ihr jetzt bei einer Aktion zu Gunsten der Stiftung Lebenshilfe Mainz.

Jürgen Klopp ein Leben lang bei sich Zuhause haben – für viele ein absoluter Traum. Und genau dieser Traum kann jetzt wahr werden. Denn der bekannte Mainzer Fastnachter und Unternehmer Thomas Neger verlost eine streng limitierte Auflage eines handgefertigten Kunstdrucks mit dem Konterfei des Kult-Trainers.

Das Sammlerstück ist Teil des Preises den der ehemalige Trainer des FSV Mainz 05 und Borussia Dortmund im vergangenen Herbst erhielt und hat einen Wert von rund 5.000 Euro. Neben der Auszeichnung mit dem Mainzer Medienpreis erschuf der Künstler Cyrus Overbeck elf Papier-Kunstdrucke, die Klopp ebenfalls erhielt.

Eine befindet sich mittlerweile in Händen des Gutenberg-Museums, eines im Besitz der Universitätsmedizin und die restlichen neun nahm Jürgen Klopp persönlich mit nach Hause. Neger, ein Freund Klopps, schaffte es allerdings den aktuellen Trainer des FC Liverpool davon zu überzeugen, eines dieser Kunstwerke zugunsten der Stiftung Lebenshilfe Mainz verlosen.

Jede Spende ab dem Wert von zehn Euro, zählt automatisch als Los. Weitere Informationen zu der Spendenaktion bekommt ihr direkt auf der Aktionsseite zur Verlosung. Bis zum  7. Juni 2019 habt ihr noch die Chance mit Eurer Spende ein Los zu erhalten.

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

Neuer Rekord beim FWD im Sport

Eine neue Rekordzahl vermeldet der Landessportbund: Erstmals sind mehr als 110 Freiwillige in Sportvereinen und Sportverbänden in Rheinland-Pfalz täti...

E-Sport: konstruktiv-kritisch diskutiert

"Ich sehe keinen Grund dafür, jetzt zu sagen ‚es muss jetzt was passieren‘. Der Druck, der gerade da aufgebaut wird, kommt aus der Industrie, mit ihre...

Auf offener Straße erschossen

Der frühere Profifußballer Kelvin Maynard ist in Amsterdam getötet worden. Zwei Männer auf einem Motor-Scooter hatten das Feuer auf den fahrenden Wage...