Die heftigsten Vettel-Ausraster

Stinkefinger, Schimpftiraden und Arroganz-Anfälle

Sportnews > Für Zwischendurch Veröffentlicht am Dienstag, 11. Juni 2019

1 von 10

Die Zeitstrafe für Sebastian Vettel beim Großen Preis von Kanada erregt weiterhin die Gemüter. Der Deutsche selbst ist noch immer auf 180 und auch sein Team will sich gegen die verhängnisvolle 5-Sekunden-Strafe wehren. Doch nicht nur die Strafe an sich sorgt für Gesprächsstoff. Auch das Verhalten von Vettel im Anschluss an das Rennen zeigt, wie es nervlich derzeit um den Heppenheimer steht. (Bild: picture alliance)

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

Wir schicken Euch zur DTM

Dröhnende Motoren, Spannung pur und ein Wochenende was ihr nie vergessen werdet – das könnt ihr gemeinsam mit Eurem Verein vom 4. bis 6. Oktober beim...

Strahlende Gesichter zur Jubiläumsgala

Einen emotionalen Abend mit einem Streifzug durch die letzten sieben Jahrzehnte Sport in der Pfalz erlebte die Gäste im Saalbau zu Neustadt.

Oberbexbacher Mädchenstaffel läuft zu Gold

Die Deutschen Teammeisterschaften im Orientierungslauf fanden in Altenau im Harz statt. Rund 600 Läufer aus ganz Deutschland stellten sich den Anforde...