Bewegender Abschied: Zidane schickt emotionale Worte an verstorbenen Bruder (†54)

Bewegender Abschied auf Instagram

Sportnews > Für Zwischendurch Veröffentlicht am Dienstag, 16. Juli 2019

Quelle: picture alliance / AFP7

Zinedine Zidane hat sich mit einem emotionalen Posting an seinen kürzlich verstorbenen Bruder gewandt. Dieser war vor kurzem überraschend verstorben.

Letzte Woche Freitag erhielt der Real-Trainer die traurige Nachricht, dass sein Bruder Farid verstorben ist. Zidane verließ daraufhin das Trainingslager im kanadischen Montreal um bei seiner Familie zu sein.

Mit emotionalen Worten hat sich Zinedine Zidane nun auf Instagram von seinem verstorbenen Bruder Farid verabschiedet.

„Mein großer Bruder Farid. Du hast mir immer den Weg gezeigt. Du warst gerecht großzügig furchtlos, du hast andere so sehr geliebt und andere haben dich so sehr geliebt! Ich bin so stolz auf dich. Für immer in meinem Herzen“ schrieb der Real-Coach.

Das dazugehörige Bild zeigt die beiden Brüder fröhlich lächelnd. Über die Hintergründe von Farids Tod ist zurzeit noch nichts bekannt.

Schweigeminute für Farid

Zidanes Mannschaft hielt in Kanada unterdessen eine Schweigeminute zu Ehren des verstorbenen Bruders ihres Trainers ab. Wann und ob Zizou wieder zurück nach Kanada zurückkehrt, steht noch nicht fest. Das Training leitet aktuell sein Co-Trainer David Bettoni.

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

"Wir lieben dich Papa"

Fabien Claude zeigt beim Weltcup in Pokljuka das beste Rennen seiner Laufbahn. Erst kurz zuvor erfährt der Franzose vom Drama um seinen vermissten Vat...

Publikumspreis für Luca Biwer

Im Rahmen des Wettbewerbs „Sterne des Sports“ 2019 verleihen der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) und die Volksbanken Raiffeisenbanken in Zusammen...

SWFV-Futsalmeisterschaft der Herren

Am Sonntag, den 2. Februar, steigen in der Isenachhalle Flomersheim (Eppsteiner Straße, 67227 Frankenthal, Flomersheim) die SWFV-Futsalmeisterschaft d...