Leichen-Fund im Haus von Arsenal-Profi

Schock für Mohamed Elneny

Sportnews > Für Zwischendurch Veröffentlicht am Mittwoch, 31. Juli 2019

Quelle: picture alliance / NurPhoto

Auf einem Grundstück von Arsenal-Profi Mohamed Elneny in Ägypten wurde anscheinend eine Leiche gefunden. Laut Medienberichten könnte der Tote bei einem Einbruchsversuch ums Leben gekommen sein.

Schock für Arsenal-Profi Mohamed Elneny! Auf einem Anwesen in seiner ägyptischen Heimat soll der Vater des Mittelfeldspielers eine Leiche entdeckt haben. Wie unter anderem die „Gazzetta dello Sport“ und die „BBC“ berichten, gibt es Vermutungen, dass der Mann während eines Einbruchversuchs an einem Stromschlag gestorben sein könnte. Elneny selbst soll per Telefon über den Grusel-Fund informiert worden sein.

Das Haus befinde sich in der ägyptischen Stadt Mahalla al-Kubra, mehr als hundert Kilometer nördlich von Kairo. Erst vor kurzem hatte Elneny das neue Anwesen an eine Wohltätigkeitsorganisation vermietet.

Die örtliche Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

Fußball-Weltmeisterin erhält Anfragen aus der NFL

Bei der WM in Frankreich holte sie mit dem US-Fußballteam den Titel. Jetzt könnte Carli Lloyd bald die Sportart wechseln. Weil sie im Training mit zwe...

Dynamo-Fan stürzt im Stadion am Böllenfalltor von einer Mauer

Beim Auswärtsspiel in Darmstadt (0:0) ist ein Dresdner Fan von einer Stadionmauer gestürzt und hat sich dabei offenbar schwer verletzt. Er wurde mit e...

„Platz ist nicht nur ein Stück Rasen...“

In Sommerach beschädigten Unbekannte einen Fußballplatz und verursachten mehr als 2.000 Euro Schaden. Der Verein reagierte mit einem emotionalen Faceb...