Waldhof Mannheim trauert um Marius Todericiu

Ex-Torhüter verstirbt mit 49 Jahren

Sportnews > Für Zwischendurch Veröffentlicht am Freitag, 09. August 2019

Quelle: (c) dpa - Sportreport

Der SV Waldhof Mannheim trauert um ihren Ex-Torhüter Marius Todericiu. Wie der Verein am Freitag bekannt gab, verstarb der Deutsch-Rumäne im Alter von 49 Jahren.

Todericiu absolvierte von 1998 bis 2000 und 2004 bis 2006 insgesamt 82 Spiele für die Schwarz-Blauen. Dazu arbeitete er zwischen 2008 und 2009 sowie zwischen 2014 und 2015 als Torwarttrainer für die Waldhöfer.

Angaben über die Todesursache und wann der Deutsch-Rumäne verstarb, machte der Verein nicht. Auf Facebook schreibt der Verein: „Der SV Waldhof ist in Gedanken bei seiner Familie, seinen Angehörigen und Freunden, und wünscht ihnen viel Kraft in dieser schwierigen Zeit.“

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

Fußball-Weltmeisterin erhält Anfragen aus der NFL

Bei der WM in Frankreich holte sie mit dem US-Fußballteam den Titel. Jetzt könnte Carli Lloyd bald die Sportart wechseln. Weil sie im Training mit zwe...

Dynamo-Fan stürzt im Stadion am Böllenfalltor von einer Mauer

Beim Auswärtsspiel in Darmstadt (0:0) ist ein Dresdner Fan von einer Stadionmauer gestürzt und hat sich dabei offenbar schwer verletzt. Er wurde mit e...

„Platz ist nicht nur ein Stück Rasen...“

In Sommerach beschädigten Unbekannte einen Fußballplatz und verursachten mehr als 2.000 Euro Schaden. Der Verein reagierte mit einem emotionalen Faceb...