"Du bist sehr sexy"

Eklat: Tennis-Schiedsrichter baggert Ballmädchen an und wird gesperrt!

Sportnews > Für Zwischendurch Veröffentlicht am Dienstag, 01. Oktober 2019

Quelle: picture alliance/CITYPRESS 24

Ein Tennis-Schiedsrichter ist von der ATP vorläufig gesperrt worden. Zuvor hatte er anzügliche Kommentare in Richtung eines Ballmädchens von sich gegeben.

Tennis-Schiedsrichter Gianluca Moscarella wird so schnell wohl kein Tennis-Match mehr leiten. Die ATP hat den Italiener bis auf weiteres aus suspendiert. Grund dafür waren Aussagen während eines Spiels beim Turnier vergangene Woche in Florenz. Dort soll er von seinem Stuhl aus ein Ballmädchen mit den Worten „Du bist sehr sexy“ und „Ist dir heiß?“ angesprochen haben. Videos in den sozialen Medien sollen den Vorfall laut ATP bestätigen.

Weiterhin soll Moscarella einen der beiden Spieler in einer Spielpause aufgemuntert haben und somit seine Neutralitätspflicht verletzt haben.

Die ATP bestätigte unterdessen die Einleitung einer Untersuchung gegen den Italiener.

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

Ex-Tennis-Star Alexander Volkov verstorben

Traurige Nachrichten für Tennis-Fans! Der ehemalige Weltklasseprofi Alexander Volkov ist tot. Wie die ATP mitteilte, verstarb der Russe am Samstagnach...

„Großartige Frauen bringen sich hervorragend ein“

Die Benachteiligungen von Frauen im Sport sind unerträglich und müssen konsequent abgebaut werden. Das betonte Anne Spiegel am Samstagabend bei der Fe...

Die Koblenz Open steigen im Februar

Die vierte Auflage der Koblenz Open wird vom 17. – 23. Februar 2020 in der CGM Arena ausgetragen. Die Verschiebung des Termins in den Februar gibt Ver...