Deutsche Medaillen-Gewinner in Doha

Kaul, Mihambo & Co. schreiben Geschichte

Sportnews > Für Zwischendurch Veröffentlicht am Dienstag, 08. Oktober 2019

1 von 7

Die Leichtathletik-WM in Doha ist vorüber. Die Wettkämpfe wurden begleitet von zahlreichen kritischen Stimmen. Besonders die Sportlerinnen und Sportler selbst klagten über die Verhältnisse im Wüstenstaat. Doch neben all den negativen Aspekten gab es aus deutscher Sicht zumindest sportlich gesehen einige positive Highlights! Sechs Medaillen – 2x Gold und 4x Bronze – konnte das DLV-Team rund um Niklas Kaul, den neuen König der Leichtathleten, gewinnen. Dazu wurden zahlreiche internationale und nationale Rekorde gebrochen. Wir blicken noch einmal auf alle sechs Medaillen-Gewinner zurück. (Bild: picture alliance)

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

Ex-Tennis-Star Alexander Volkov verstorben

Traurige Nachrichten für Tennis-Fans! Der ehemalige Weltklasseprofi Alexander Volkov ist tot. Wie die ATP mitteilte, verstarb der Russe am Samstagnach...

„Großartige Frauen bringen sich hervorragend ein“

Die Benachteiligungen von Frauen im Sport sind unerträglich und müssen konsequent abgebaut werden. Das betonte Anne Spiegel am Samstagabend bei der Fe...

Die Koblenz Open steigen im Februar

Die vierte Auflage der Koblenz Open wird vom 17. – 23. Februar 2020 in der CGM Arena ausgetragen. Die Verschiebung des Termins in den Februar gibt Ver...